Von Kopfhörern Stromschlag bekommen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von Kopfhörer bekommt man keinen Stromschlag, selbst von den Label was in den iPhone steckt nicht.

Ich vermute den Stromschlag hast du selbst verursacht, indem zu ev. Schuhe mit Kunststoffsohle trägst oder mit einem Kamm oder Bürste deine langen Haare gepflegt hast, oder du lange an einem Stoff gerieben hast. Hier entsteht elektrostatische Aufladung, der Körper wird aufgeladen, mit hoher Voltzahl, die sich schlagartig irgendwo was Metall enthält entläd. Ev. hast du schon mal beim berühren anderer Personen erlebt, aber beim Wasserhahn, Geländer etc. überprüf mal deine Schuhe.

Ja das stimmt, ich hab kunststoff Hausschuhe an! Aber ich hätte sonst noch nie Probleme mit meinen Kopfhörern und ich trage sie täglich. 

Hat es vielleicht auch etwas damit zu tun, dass mir die Stöpsel vor etwa 1 Monat in Cola gefallen sind?

0

Na ganz sicher hast du keinen Stromschlag von denen bekommen. Das Handy läuft mit weniger als 5V Gleichspannung. Da KANN man keinen Stromschlag bekommen. Selbst eine Blockbatterie hat mit ihren 9V ja schon fast das Doppelte. 

Gerade das ist ja auch das wunderliche, aber es könnte sein, dass ich selbst "aufgeladen" wurde durch die Reibung meiner (Gummi) Hausschuhe oder anderem, weil aus meinem Handy kann es nicht kommen

0
@RonjaKry

Selbst wenn du dich statisch aufgeladen hättest wäre das Handy kein Objekt, an das du die Ladung hättest abgeben können. Außer das Handy lag in diesem Moment gerade auf einem Objekt, an das du die Ladung hättest abgeben können.

Ich vermute mal, dass dich was gepiekst hat. 

0

Hättest du zu dem Zeitpunkt dein Ladekabel dran? Falls ja, ist dein Netzteil das Original?

Was möchtest Du wissen?