Von Haustelefon auf zweites Haustelefon anrufen? WIE!?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Haustelefone ganz normale DECT-Mobilteile sind (also schnurlose Telefone), mit denen man auch nach draußen telefonieren kann, ist das relativ einfach: Auf den Geräten gibt es idR. eine Intern-Taste, so wie auf meinem Gerät zu sehen. Die drückt man, gefolgt von der Nummer des gewünschten Gerätes und telefoniert so, wie man sonst auch nach draußen telefonieren würde.

Also

  1. Int-Taste drücken
  2. Gewünschten Teilnehmer wählen: Bei den normalen DECT-Sets mit zwei Geräten ist das einfach, einfach vorher schauen, welche Nummer man selbst hat, denn die wird idR. auch im Display angezeigt (bei mir: INT2), ich würde also jetzt die 1 wählen.
  3. Ganz normale telefonieren, mit einer Freisprecheinrichtung am Mobilteil funktioniert das mit dem Ausrichten der Satellitenschüssel sicher am Allerbesten ;-)

Ist auf dem Mobilteil keine solche Intern-Taste zu finden lohnt sicherlich auch mal ein Blick in das Handbuch der Telefone, die man im Zweifelsfall auch im Internet finden kann, wenn man die »echten« verlegt hat. Google wäre dann Dein Freund ;-)

Intern-Taste am Siemens Gigaset - (Telefon, telefonieren)

Ist das überhaupt so eine Anlage, mit der man intern anrufen kann? Und wenn ja mußt du mal ausprobieren. Wenn jeder eine eigene Durchwahl hat, dann nur die Durchwahl wählen. Bei Schnurlosen Geräten, die alle an derselben Basisstation angemeldet sind, gibt es häufig eine Intern-Taste und dann halt eine Nummer wählen. Bei anderen Telefonanlagen mußt du auf R drücken und dann eine Nummer wählen Manche ganz alten Telefone haben noch einen Extra Knopf für interne Schaltungen. Das sind jetzt nur ein paar Beispiele, ohne genaue Beschreibung, was für ein System bei dir vorliegt, kann man dir nicht genauer helfen.

Ich habe ein nicht so altes Grundig, weiß nicht ob dir was weiterhilft Aber du sagst es kann vllt sein dass das Telefon überhaupt keine Funktion für internes anrufen beiliegen kann?

0

Das geht nicht! Da Haustelefonanlagen Gegensprechanlagen sind, die nur Gespräche von der Tür zur Wohnung u.z. zulassen. Versucht es doch einfach mal mit dem Handy.

Ja, aber da müssen wir bezahlen, da schreit man lieber :)

0

Da Haustelefonanlagen Gegensprechanlagen sind

So ein Blödsinn. Siehe die Antwort von oliBerlin.

0

Also bei uns muss man einfach nur die eigene Nummer wählen und dann beim andern rangehen :)

Ja hab ich schon versucht :) Funktioniert leider nicht . Aber danke.

0

Ich weiß, das ist schon sehr alt aber als Tipp: Mach ein +49 davor
z.B. +492213456789

Was möchtest Du wissen?