Von Dortmund nach Paderborn

4 Antworten

Mit dem Ticket 2000 deiner Preisstufe kannst Du nur in der Gemeinde fahren, die als Ort für das Ticket ausgestellt worden ist.

Wenn DU in Dortmund wohnst, ist damit nur die Nutzung aller Linien erlaubt, die in Dortmund auch Haltestellen (dabei auch mind. Ankunft und Abfahrt in Dortmund liegen) anfahren. Das gilt auch für Busse und Bahnen anderer Unternehmen aus Nachbarstädten. Ausnahme: für die Linie 440 und S30 gelten besondere Regelungen.

Für die Fahrt nach Paderborn gilt das Ticket entweder nur bis Dortmund-Kurl (Linie nach Hamm), Dortmund-Wickede (S4 nach Unna) oder Dortmund-Sölde (RB59 nach Unna und Soest). In Hamm, Unna, oder Soest wäre dann umsteigen erforderlich.

Für die Weiterfahrten ab dort ist ein NRW-Anschlußticket erforderlich. Für die Preisauskunft solltest Du auf der Seite www.nahverkehr.nrw.de nach den Preisen suchen.

Auskunft gibt Dir die Bahn !

Mit deinem Ticket kommst du nur innerhalb Dortmunds. Schau mal bei www.bahn.de

Was möchtest Du wissen?