Von blond auf rosa färben?

 - (Haare, Beauty, Farbe)

2 Antworten

Also..... ich war immer so mittelblond gefärbt. Habe dann auch rosa Haare gewollt, ging total in die Hose, alles wurde orange. habe eine Farbe von dm genommen.

wenn du nicht zum Friseur willst, dann geh doch in so nem Friseur bedarf Geschäft. Die können einen auch immer gute Tipps geben. Da gibst du zwar mehr Geld für die Farben aus als bei dm, aber immerhin behältst du gesunde Haare.

Als ich beim Friseur war anschließend, habe ich sie mir wieder mittelblond färben lassen, weil der Traum von rosa nach so viel Stress wieder zerplatzt war :-D

Fazit: geh zum Friseur. Oder zum Bedarfs Handel

0

Werde ich, danke (:

0

Grundsätzlich raten alle Menschen des Internets einem ja, zum Friseur zu gehen. Ich habe das allerdings auch schon zuhause gemacht und bei mir ist es echt gut geworden! Du musst deine Haare zunächst blondieren, allerdings solltest du darauf achten, dass die Haare am Ende nicht zu gelbstichig sind. Falls das doch der Fall ist, wirkt Silbershampoo wahre Wunder. Aber ohne blondieren wird das nichts, da gerade Pastelltöne nur auf hellem Haar gut rauskommen. Anschließend würde ich dir Directions empfehlen, die sind Preiswert und machen einen guten Job. Es gibt von denen ein vorgefertigtes Pastellrosa, du kannst es dir aber auch aus verschiedenen Farben selber mischen. Das gute an Directions ist, dass sie das Haar nicht zusätzlich schädigen. Die Farbpigmente legen sich nur wie ein Film um das Haar.
Viel Glück und Spaß beim experimentieren! :)

Vielen Dank, ich versuche mal mein bestes. :D

0

Probier dich einfach aus, man ist nur einmal jung :D

0

Was möchtest Du wissen?