Vogel Reiher essbar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Und ob die essbar sind! Hier ein wunderbares Rezept, lass es dir schmecken:

Vom Fischreiher ist nur die Brust brauchbar und sehr wohlschmeckend, das übrige tranig. Man bestreut die Brust bei der Zubereitung mit dem nötigen Salz, legt sie in reichlich Butter und brät sie bei öfteren Begießen und späterem Hinzutun von einer Tasse Sahne bei mäßigem Feuer weich und gelb. Die Sauce wird wie beim Hasenbraten gemacht. Ein geputzter und ausgenommener Reiher kann aber auch mit Wasser und Essig überkocht werden, wonach der Sud allerdings weggeschüttet werden muss, damit sich der unangenehme Geschmack verliert. Danach bereitet man den Reiher wie eine Wildente und säuert die Sauce mit Zitronensaft. Derselbe wird als Fastenspeise serviert.

http://www.kirchenweb.at/kochrezepte/insekten/verbotene_rezepte/fischreiher.htm

Danke fürs Sternchen! :-)

0

na klar, früher wurden bei hochherrschaftlichen gelagen auch schwäne verzehrt.

Was möchtest Du wissen?