Nein, würde ich auch nicht wollen. Da hilft nur REDEN. Spreche ihn vorsichtig darauf an und sag ihm deinen Standpunkt. Das eure Beziehung noch nicht soweit ist sollte er verstehen.

...zur Antwort

Spätfolgen müssen nicht immer bemerkbar sein. Wer weiß schon wie deine Freundin ohne diesen Abend geworden wäre. Sicher ist nur "Alk in der Schwangerschaft ist schädlich"

...zur Antwort

Schwiegereltern sind nicht auszuhalten!

Ich kann die Eltern meines Mannes nicht mehr aushalten! Mein Mann ist 10 Jahre nach seiner Schwester zur Welt gekommen und seine Mutter hat ihren Job aufgegeben um sich ausschliesslich um ihn zu kümmern. Alles was er tat wurde kommentiert, sie hat ihn unter Druck gesetzt wenn er etwas tat was in ihren Augen nicht gut war (zb zum ersten mal rasieren, haare anders styen als den braven seitenscheitel zu tragen, ausgehen, Karte von einer Schulfreundin die sie im Briefkasten vorgefunden hat...), also auch Sachen die gar nicht schlimm sind. Seine erste grosse Liebe kam überhaupt nciht mit seiner Mutter klar, da sie von ihr nicht oft nett behandelt wurde! Die Ex-Freundin meinen Mannes musste damals wegen ihrer Arbeit 500km weit wegziehen und mein Mann ging mit ihr, sie sollten auch heiraten... Damals gab es bei den Hochzeitsvorbereitungen ja etliches zu Meckern wie ihr euch das vortellen könnt... sowohl von der Schwiegermutter als auch vom Schwiegervater. Schlussendlcih wurde die Hochzeit abgesagt und die Frau hat sich von meinem Mann getrennt.... Tja, seine Mutter hoffte dass er wieder zurcükkehren würde aber mein Mann war jetzt endlcih mal ruhig, ohne unter Druck und so blieb er wo er war. Dann lernte er mich kennen und als die Schwiegermutter erfuhr das wir zusammen eine Wohnung gekauft haben...ja, da war sie am Boden zerstört. Die Nachricht dass wir heirateten schlug wie eine Bombe ein, die Reaktion war "ach so..ja du kommst ja immer mit andren überraschungen"...! Die Hochzeitsvorbereitungen waren mit verschiedenen Bemerkungen bestückt "müsst ihr das so pompös machen? du weisst ja nicht mehr voher du kommst, was?usw... auch die Schwester meines Mannes musste sich permanent einmischen! "denkst du an die armen Eltern? wie sollen sie das alles bezahlen? dabei haben wir überhaupt nichts gefragt. Sie haben aus allem ein Drama gemacht. Auf der Hochzeit selber sind sie negativ aufgefallen weil sie über meine freunde gelästert haben. Da sie ja nicht bei uns wohnen sondern 500km weit entfernt wurde über unsrere Gegend gelästert und die Schwester meines Manne sagte ihm sogar: "du lebst jetzt wirklcih in einer anderen welt" und das nur weil sie aus einem dorf kommen und sonst nichts andres gesehen haben, wurden wir als Möchtegernreichen abgestempelt! So geht das immer wieder wenn sie bei uns zu Besuch sind egal was wir mit ihnen besichtigen, nichts ist gut, sie haben an allem was auszusetzen. Ich bin jedesmal der Depression nahe, ich hab Bauchschmerzen und bin sowas von gestresst... Wenn wir zu ihnen fahren ist es nicht besser, ich möchte gerne was unternehmen aber sie "müssen" ja arbeiten! Oder sie laden Familie an und wir sitzen von 13h bis 22h Uhr bei Tisch! Ich langweile mich zu Tode! Wenn ich meinem Mann vorschlage zu 2 etwas zu unternehmen dann sagt er: wir kommen schon nicht so oft zu Besuch, was sollen sie denn sagen wenn wir einfach so weggehen? Ich weiss echt nicht mehr was tun und hab schon Horror wenn ich an Weihnachten denke...

...zur Frage

Es ist ätzend, ok aber es kommt ja nicht so oft vor. Die paar mal wirst du überleben. Dein Mann sitzt eh schon zwischen den Stühlen. Ansonsten: Nicht ärgern, nur wundern.

...zur Antwort

Bei der Preisklasse sind Händler besser. Auch Kaufinteressenten gehen bei solchen Summen lieber auf Nummer sicher.

...zur Antwort

Es gibt verschiedene Größen aber bei Normalwäsche gild: Über der Wäsch sollte man noch eine ausgestreckte Hand drehen können. So ist zum Waschen genug Platz und es wird sauben.

...zur Antwort

Warum könnt ihr nicht einfach bleiben wo ihr seit? Zuhause reifen und eure Beziehung vertiefen bis ihr alle Probleme die euer Alter und Unerfahrenheit mitbringt überwunden habt?

...zur Antwort

Es ist gesetzlich erlaubt.

...zur Antwort

Ich habe es meinem Freund (jetzt Mann) gesagt, weil ich es ekelig fand( will beim Küssen nicht ertrinken). Freundlich bleiben ohne Vorwurf und gut ist.

...zur Antwort