Viessmann vs Remeha: Welche Heizungsanlage ist besser?

6 Antworten

Ich würde Viesman _Nehmen da diese marke seit Jahrzehnte Exestiert und Auch wen man reperaturen haben sollte sind die ersatzteile sofort verfügbar .Remeha ist eine neuere marke und mir deswegen unbekant aber ich würde mich grundsätzlich auf eine bekante langlebiege marke entscheiden da auch die Handwerker mit den alten Ihre Erfahrungen Gemacht haben. Und Diese Firmen Sogar Extra Schulungen Anbieten.

Ich bin auch froh das ich keine Vie*ann habe . Ich habe dort Jahre gearbeitet. Da habe ich gesehen, was Woche für Woche an Retouren zurück in das Werk gesendet wurde. Qualität= Uff, Service= gut, Preis = MB unter den Heizkesseln, Kulanz war eigentlich immer gut! Obs jetzt besser ist, bei so viel Konkurrenz?? Heutzutage muss mann Qualität nicht über den Preis definieren!

0

Lasst die Finger von Remeha, weil diese Firma keinen direkten Kundenservice bietet! Schieben alles auf den Handwerksbetrieb und wenn der nicht weiter kommt dann dauert ein Service Termin Monate bis dieser zustande kommt. Der Service ist auch nur ein Subunternehmer! Es gibt definitiv keinen eigenen Kundendienst!!!

Habe größte Probleme mit meiner Solarthermie aber keine Hilfe von Remeha! Muss jetzt meinen Anwalt einschalten da Remeha in einem Jahr nichts behoben hat aber die Anlage 3 große Flüssiggastanks entleert hat! Und das mit Solarunterstützung! Nach vielen erfolglosen Versuchen muss ich sagen, dass Remeha von Solar- und Speichertechnik keine Ahnung hat.

Jetzt geht alles über den Anwalt und Gutachter und Remaha sieht immer noch keine Fehler und Probleme mit der Anlage. Leute lasst die Finger von solchen Buden! Ich wollte ein paar Euro sparen und hab jetzt den Ärger!

Hallo,Ich habe seit 23 Jahren eine Remeha Gasheizung und hatte nie Probleme! Ich habe in den 23 Jahren bis Heute einmal die Abgas Rohre Erneuert und 2 mal, das letzte mal Heute die Zündelektrode ausgetauscht, der Nachteil daran ist dass diese schwer zubekommen ist, aber sie hält ja fast 10 Jahre"!

Unterschied "abgesenkter Betrieb (Nachtschaltung)" und "Abschaltbetrieb"?

Bei meiner Steuerung der Viessmann Öl-Heizungsanlage im Wohnzimmer gibt es die übliche Einstellung Tagbetrieb und Nachtabsenkung. Zusätzlich gibt es aber auch die EWinstellung "Abschaltbetrieb". Für welchen Zweck und wann schalkte ich auf Abschaltbetrieb und was bedeutet das?

...zur Frage

Viessmann Litola Heizung Brenner Kessel heizt ständig / läuft pausenlos, macht ständig kochend heißes Wasser, weiß jemand Rat?

Meine Heizungsanlage/Brenner/Kessel Viessman Litola LV017 heizt auf einmal ständig, macht ständig "kochend heißes" Wasser, so als ob ´Partybetrieb´ eingestellt wäre (was nicht ist) und zudem, als ob die Wassertemperatur auf höchster Stufe stehen würde (was aus nicht ist).

Weiß jemand Rat?

Die Bedieneinheit wurde vor wenigen Jahren erst erneuert, sowie die Umwälzpumpen. Und auf "Schornsteinfegerstellung" steht sie auch nicht.

...zur Frage

Viessmann Gaszentralheizungsanlage BJ1985 durch neue Anlage ersetzen erforderlich - Armortisationsdauer?

Hallo Zusammen,

macht es grundsätzlich Sinn eine funktionierende Gaszentralheizung (Viessmann) durch eine neue Zentralheizungsanlage eventuell mit anderer Energiequelle als Gas zu ersetzen um Energie (Gas) zu sparen?
Die bestehende Viessmannheizung erfüllt lt. Messungen vom Kaminfeger die Richtwerte. Allerdings ist die Heizungsanlage Baujahr 1985.

Kann man grundlegend sagen, dass neue Heizungsanlagen im Vergleich zu solch alten Heizungsanlagen viel weniger Energie (Gas, etc.) benötigen und somit eine viel höhere Effizienz (und z.B. die Gasrechnung sinkt) haben und sich somit neue Heizungsanlagen schnell (5-10 Jahre) armortisieren?

Gibt es eine Art und Weise wie man solche Heizungsanlagen (bestehende gegen neue Anlagen) miteinander vergleichen kann?

Danke im Voraus für Eure Tipps/Hilfe!

Gruß

...zur Frage

gas vs. heizöl

was ist besser ? und billiger zum heizen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?