Vierfacher Münzwurf Wahrscheinlichkeitsrechnung?

Lösungsansatz  - (Mathe, Mathematik, rechnen)

4 Antworten

a. kannst du mit der "Bernoulli Formel" berechnen

P(X=K)=B(n;p;k)=(n/k)*p^k*(1-p)^(n-k)

hier ist k=3 und n=4 (Versuche)

p=1/2=0,5 also 0,5 Wahrscheinlichkeit,daß die Zahl kommt

(n/k)=n!/(k!*(n-k)!=4!/(3!*1!)=4 mögliche Pfade

P(3mal Zahl)=4*o,5^3*(1-0,5)^(4-3)=0,25 =25%

b. weiß ich nicht

HINWEIS: Beim "Bernoulliversuch" gibt es nur "Treffer" oder "Niete" (kommt oder kommt nich),bei "n" Versuchen und "k" Anzahl der Treffer.

Beispiel: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit,daß beim Würfel n=4 (4 mal geworfen) genau 2 mal die 6 kommt?

k=2 und n=4 und p=1/6 eingesetzt

P(2*6)=4!/(2!*(4-2)!*(1/6)^2*(1-1/6)^(4-2)=0,1157=11,57%

Der Baum ist korrekt (auch wenn ich nicht verstehe, warum du "Kopf" mit W bezeichnest).

Im nächsten Schritt solltest du aus dem Baum alle 16 Kombinationen (2^4) abschreiben - also von ZZZZ bis KKKK (oder WWWW, wenn dir das lieber ist).

Ich vermute mal, dass ihr die Formeln noch nicht durchgenommen habt und noch abzählt?

Dann zählst du ab, wie viele Kombinationen mit genau 3x K es gibt. Also ZKKK, KZKK, .... und teilst die Anzahl durch die Anzahl der möglichen Kombinationen. 

Beim 2. Teil kannst du entweder abzählen, wie viele Kombinationen es mit höchstens 2x Z gibt (also 0x Z + 1x Z + 2x Z zusammen zählen) oder ...

(Und das ist der schlauere Ansatz)

Du negierst das Ereignis "höchstens 2x Z" - das Gegenteil ist dann "nicht 3x oder 4x Z" und ziehst diesen Wert von 1 (der Summe aller möglichen Ereignisse) ab.

4x Z kommt nur einmal vor, hat also die Wahrscheinlichkeit 1/16

3x Z kommt genau so häufig vor wie 3x K, also kannst du das Ergebnis aus Aufgabe a wieder verwenden.

Somit ist 

P (höchstens 2x Z) = 1 - (1/16 + Ergebnis Aufgabe a)

Das solltest du ausrechnen können.

Danke für die Antwort

hätte dann bei a) 2*2*2*2=2⁴ = 16 4/16 = 0.25  (25%)

und bei b) P = 1- 5/16  = 11/16 = 0.68 raus

bin mir nicht wirklich sicher ob das richtig ist.

0

a) 0,5^3
B)1-0,5^3

a) falsch

b) falsch

0

Wie berechnet man die Wahrscheinlichkeit und Anzahl der Möglichkeiten beim Münzwurf (Stochastik)?

Hallo liebe Community,

ich habe eine Frage zur Wahrscheinlichkeitsrechnung in Mathe.

Angenommen, man wirft eine Münze 5 Mal und will wissen, wie viele Möglichkeiten es für drei Mal Kopf gibt, wie RECHNET man das? (nicht durch alle Möglichkeiten durchgehen, also KKKZZ, KKZKZ, KKZZK, KZKZK, KZKKZ, KZZKK, ZKKKZ, ZKKZK, ZKZKK, ZZKKK -> 10, wenn ich nichts vergessen habe, sondern durch richtiges Rechnen - mit n über k kam ich jedenfalls nicht weiter.) 2. Und wie kriegt man die Wahrscheinlichkeit dafür raus, dass man jetzt wie in diesem Fall genau drei Mal Kopf wirft? 3. Und wie ist die Wahrscheinlichkeit für maximal drei Mal Kopf? 4. Wäre die Gesamtzahl der Möglichkeiten 2^5?

Danke im Voraus, LG Lilli

...zur Frage

Laplace - Experiment mit gezinkter Münze?

Hallo Community,

ich habe eine Frage zu folgendem Experiment:

Es wird dreimal eine Münze geworfen: Zuerst eine Laplace-Münze, dann eine gezinkte (Wahrscheinlichkeit auf Zahl: 48%) und nochmal eine Laplace-Münze.

Dazu sollten wir ein Baumdiagramm zeichnen und dann die Wahrscheinlichkeit berechnen, dass 2 Mal mit der Laplacemünze Zahl geworfen wird. In den Lösungen steht 25% und ich komme aber auf 50%. Wieso sind es aber nur 25%? Kann mir das bitte jemand erklären?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Hey Community, Es handelte sich wie ich nun festgestellt habe nur um eine Grippe, sie ist nun etwas besser geworden, mental bin ich jetzt wieder in einem 1A Z?

Hey Community,

Es handelte sich wie ich nun festgestellt habe nur um eine Grippe, sie ist nun etwas besser geworden, mental bin ich jetzt wieder in einem 1A Zustand nur Physisch noch etwas im schlechten Zustand. Habe im Hals eine Art Kloß, und sprechen fällt mir schwer , da ich ich immer zwischendrin husten muss.

Hey Community,

Es handelte sich wie ich nun festgestellt habe nur um eine Grippe, sie ist nun etwas besser geworden, mental bin ich jetzt wieder in einem 1A Zustand nur Physisch noch etwas im schlechten Zustand. Habe im Hals eine Art Kloß, und sprechen fällt mir schwer , da ich ich immer zwischendrin husten muss.

Dennoch möchte ich mich bei euch allen für eure Hilfe bedankenHey Community,

Es handelte sich wie ich nun festgestellt habe nur um eine Grippe, sie ist nun etwas besser geworden, mental bin ich jetzt wieder in einem 1A Zustand nur Physisch noch etwas im schlechten Zustand. Habe im Hals eine Art Kloß, und sprechen fällt mir schwer , da ich ich immer zwischendrin husten muss.

Dennoch möchte ich mich bei euch allen für eure Hilfe bedankenHey Community,

Es handelte sich wie ich nun festgestellt habe nur um eine Grippe, sie ist nun etwas besser geworden, mental bin ich jetzt wieder in einem 1A Zustand nur Physisch noch etwas im schlechten Zustand. Habe im Hals eine Art Kloß, und sprechen fällt mir schwer , da ich ich immer zwischendrin husten muss.

.

...zur Frage

Kann mir bitte jemand bei dieser Mathe-aufgabe helfen?

Hallo, Kann mir jemand diese Mathe Aufgabe lösen und es erklären (Baumdiagramm):

Ein Spielwürfel wird dreimal geworfen. Die groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass mindestens zwei Finden auftreten?

...zur Frage

Wie berechnet man diese aufgaben aus der Wahrscheinlichkeitsrechnung richtig?

a) Sie werfen einen fairen Würfel 12-mal. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dabei genau 4-mal eine Sechs zu werfen.

Ich habe da gerechnet : 1/6^4 * 5/6^8 * 12 doch ich krieg da ein falsches ergebnis raus.. 0,0022 = 0,22%

doch das richtige ergebnis ist 8,88%

was mache ich da falsch ?

b) Eine faire Münze wird 8-mal geworfen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, höchstens 7-mal Zahl zu werfen?

da dachte ich mir (1/2)^8 * 7 zu rechnen doch ich habe ein sehr niedriges ergebnis daraus bekommen

das richtige ergebnis ist dort 99,61%

c) Eine unfaire Münze mit P(Zahl) = 60% wird 10-mal geworfen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, genau 6-mal Zahl zu werfen?

in der aufgabe weiß ich leider garnicht den unterschied zwischen einer fairen und einer unfairen münze.. und verstehe nicht was ich da machensoll..

c) Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie beim Skat 3 Buben erhalten. Hinweis: Beim Skat erhält jeder Spieler 10 Karten. 4 der insgesamt 32 Karten sind Buben

da weiß ich dass man 4/32 rechnen muss , doch wie berechne ich das mit den 10 karten zusammen die jeder spieler erhält ?

...zur Frage

Bernoulli Experiment - Bitte helft mir?

Ich habe bzgl. folgender Aufgabe eine Frage: Eine verbogene Münze mit der Wahrscheinlichkeit p=0,4 für Zahl wird zehnmal geworfen. Mit welcher Wahrscheinlichkeit fällt

a)in den ersten drei Würfen "Zahl" und in den restlichen "Kopf"?

b) höchstens dreimal "Zahl"

c) in den ersten drei Würfen jedes Mal "Zahl", insgesamt aber viermal "Kopf"

d) in den ersten drei Würfen höchstens einmal "Kopf" und unter den letzten 5 Würfen mindestens zweimal "Kopf"?

Es geht mir nicht um die Lösung, ich brauche den Rechenweg. Ich war leider in den letzten Stunden nicht da, alleine dies nachzulernen hat mich nur noch verwirrter gemacht. Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Binomialverteilung hatten wir bisher noch nicht, also fällt dies als Lösungsmöglichkeit weg. DANKESCHÖN im Voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?