modellieren mithilfe linearer gleichungssysteme. Wie geht das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Gleichung y= 2*x gilt nur wenn die eine Seite doppelt so lang sein soll. Die zwei dann entsprechend anpassen (3,4)

 - (Mathe, Hausaufgaben, Lineare Gleichungsystem)
mfra1999 14.12.2016, 16:06

Erklärung: Du weißt, dass alle vier Seiten zusammen 3 Meter ergeben (Gleichung 1) und dass (in Teilaufgabe 1, also doppelt so lang) eine Seite z.B. X doppelt so lang sein soll wie die andere z.B. Y

Die zweite Gleichung kannst du dann in die Erste einsetzen (du ersetzt jedes Y durch "2*X". Diese Gleichung löst du dann nach X auf.

Dann hast du nur noch eine Variable (Y) und kannst diese berechnen indem du X (0,5) in eine der Gleichungen einsetzt, in diesem Fall ist es bei der zweiten Gleichung einfacher einzusetzen.

Falls die Antwort hilfreich war würde ich mich über ein Danke freuen ;)

1

1. U= 2*a +2*b mit b=2*a

U=2*a + 2 *2 *a=a *(2+4)

a= U/6

ist sowas gemeint ?

Was möchtest Du wissen?