Videodatei kann nicht gelesen werden / Codec Fehler?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

wenn du dein Video nicht noch weiter bearbeiten willst, solltest die beim Exportieren einen anderen Codec verwenden, weil du dein Video unkomprimiert im UYVY Format exportiert hast. Unkomprimierte Videos brauchen sehr, sehr viel Speicherplatz, daher verwendet man einen Codec der das Video stärker komprimiert, also weniger Speicherplatz verbraucht.

AVI ist ein Video-Container und kann viele verschieden komprimierte Videos enthalten. Avi-Videodateien sind üblicherweise mit den Codecs Divx oder Xvid komprimiert.

Danke ;D

0

Videoinspektor ist ein kostenloses kleines Programm welches den Codex des Videos beschreibt .Die Video Datei zieht man mit gedrückter Maustaste darauf.Abhilfe bringt auch ein Formatwandler . Den Ärger kenne ich auch noch vom Movimaker. Über Avi und was es wirklich bedeutet in seiner Vielfältigkeit erfährst du unter dem Begriff im Internet.

Render dein Video einfach in .mp4

Was möchtest Du wissen?