Videodatei kann nicht gelesen werden / Codec Fehler?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

wenn du dein Video nicht noch weiter bearbeiten willst, solltest die beim Exportieren einen anderen Codec verwenden, weil du dein Video unkomprimiert im UYVY Format exportiert hast. Unkomprimierte Videos brauchen sehr, sehr viel Speicherplatz, daher verwendet man einen Codec der das Video stärker komprimiert, also weniger Speicherplatz verbraucht.

AVI ist ein Video-Container und kann viele verschieden komprimierte Videos enthalten. Avi-Videodateien sind üblicherweise mit den Codecs Divx oder Xvid komprimiert.

7

Danke ;D

0

Videoinspektor ist ein kostenloses kleines Programm welches den Codex des Videos beschreibt .Die Video Datei zieht man mit gedrückter Maustaste darauf.Abhilfe bringt auch ein Formatwandler . Den Ärger kenne ich auch noch vom Movimaker. Über Avi und was es wirklich bedeutet in seiner Vielfältigkeit erfährst du unter dem Begriff im Internet.

Render dein Video einfach in .mp4

Samsug TV AUDIOFORMAT WIRD NICHT UNTERSTÜTZT

Hallo Community, habe folgendes Problem. Habe eine Animation mit Solid Works Composer erstellt habe. Die Ausgabe erfolgte durch hochauflösende Bilder, die ich mit Magix Movie Maker Pro zusammengesetzt habe. Da ich keine Audiospur für diese Animation verwenden muss, habe ich bei der Ausgabe zum AVI-Format auch darauf geachtet, dass diese auch nicht mit ausgeworfen wird. Auszug aus MediaInfo:

Allgemein Vollständiger Name : C:\Users\ig\Desktop\Composer Projekte\Animation\Video_PTI_MEM_1060\video_pti_mem_1060.AVI

Format : AVI

Format/Info : Audio Video Interleave

Format-Profil : OpenDML

Dateigröße : 16,2 GiB

Dauer : 3min 5s Gesamte Bitrate : 747 Mbps

Video

ID : 0

Format : YUV

Codec-ID : IYUV

Codec-ID/Info : Intel Indeo iYUV 4:2:0

Dauer : 3min 5s

Bitrate : 746 Mbps

Breite : 1 920 Pixel

Höhe : 1 080 Pixel

Bildseitenverhältnis : 16:9

Bildwiederholungsrate : 30,000 FPS

ColorSpace : YUV

Bits/(Pixel*Frame) : 12.000

Stream-Größe : 16,2 GiB (100%)

Nachdem ich diese Datei mit XMedia Recoder in ein MP4 Format gewandelt habe das eigentlich ebenfalls keine Audiospur besitzt, sagt mir der Samsung TV beim abspielen der Datei, dass das Audioformat nicht unterstützt wird. Habe ich da jetzt irgendetwas übersehen. Bieten sich eher andere Formate an? ** Hier noch die Media Info von der MP4 Datei:

Allgemein Vollständiger Name : C:\Users\ig\Desktop\Composer Projekte\Animation\Video_PTI_MEM_1060\video_pti_mem_1060.mp4 Format : MPEG-4 Format-Profil : Base Media Codec-ID : isom Dateigröße : 31,4 MiB Dauer : 3min 5s Gesamte Bitrate : 1 418 Kbps Kodierungs-Datum : UTC 2015-02-20 12:49:05 Tagging-Datum : UTC 2015-02-20 12:49:05 Kodierendes Programm : Lavf55.47.100

Video ID : 1 Format : AVC Format/Info : Advanced Video Codec Format-Profil : Main@L4.1 Format-Einstellungen für CABAC : Ja Format-Einstellungen für ReFrames : 2 frames Codec-ID : avc1 Codec-ID/Info : Advanced Video Coding Dauer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?