Bedeutung des verstorbenen Opas im Traum?

4 Antworten

Ja, es kann sein das er dir was sagen will, vorallem wenn man öfter das gleiche träumt. Vielleicht ist seine Seele noch da, oder es gibt ein wichtiges Papier, Dokument was ihr noch nicht gesehen habt, falls ihr nicht am Grab wart geht zu seinem Grab und zündet eine Kerze an. Es ist wichtig das du immer wenn du in Rumänien bist zum Grab deines Opas gehst. Wir hatten auch sowas wo im Traum der Opa erschien und wir wollten nach Deutschland fahren weil der Urlaub zu ende war 2 mal schafften wir es nicht aus Serbien nach Deutschland zu kommen und der Opa war immer im Traum wir wussten das wir zum Grab gehen müssen und als wir am Grab waren, kam der Opa im Traum nicht mehr und wir schafften es problemlos nach Deutschland zu kommen. 

Achtung Ernüchterung: Dein Opa wollte dir nichts sagen, da er tot ist. Es ist eher so dass dein Unterbewusstsein seinen Tod noch nicht verkraftet hat. Daher dieser Traum, du sehnst dich zu der Zeit zurück als er noch lebte, willst zu ihm, doch er kommt nicht. Deswegen hat er dir auch nicht geantwortet als du ihn riefst. Denn er ist tot und kann daher nicht antworten. Merke dir dies, Verstorbene im Traum, wollen dir nie etwas sagen, es findet alles im Kopf statt. Es ist eher ein Signal aus dem Unterbewusstsein welches bedeutet, dass du noch nicht fertig mit diesem Thema bist. Deine Nachfahren und deine Verwandten werden auch von dir Träumen, wenn du tot bist, da sie nicht verkraften werden, dass der wundervolle Mensch der du nunmal bist, von ihnen gegangen ist.

LG. Belruh

Laut dem Islam werden schlechte Träume von dem Teufel beeinflusst und du solltest dich nach dem du aufwachst nach links drehen 3 mal spucken und dann nach rechts drehen und weiterschlafen

Gar nichts. 

Dein Gehirn hat dir einen Streich gespielt. Alles andere wäre Scharlatanerei. 

Was möchtest Du wissen?