Versteckter Speicherplatz aber wo lösche ich den?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Falls du mal Windows neu installiert hast, kann es sein das im Ordner Ricycle.bin noch der Papierkorb vom alten Windows nicht entleert steckt. Oder Windows legt eine Sicherung an. Lass dir mal unter Orderoptionen alauch die versteckten Dateien anzeigen.

hallo,

du hast eine sogenannte patition auf deiner festplatte. das bedeutet deine festplatte wurde aufgeteilt. um nachzuschauen gehst du auf systemsteuerung - verwaltung - computerverwaltung - datenträgerverwaltung. hier siehst du wie deine festplatte aufgeteilt ist. löschen kannst du den speicherplatz so nicht. leider gibt es je nach hersteller unterschiedliche möglichkeiten den speicherplatz freizugeben. wenn er bei der datenträgerverwaltung angezeigt wird dann kannst du ihn formatieren und benutzen. aber als gesamtfestplatte wird er wahrscheinlich nicht angezeigt. aber als laufwerk c (gibt es bereits ) und als laufwerk d. wenn du aber die gesamtfestlatte als einziges laufwerk anzeigen willst brauchst du entweder einen patitionsmanager (kostenlos herunterladen) oder du installierst dein windows neu. dabei kannst du die gesamtfestplatte formatieren. ich würde dir raten die festplatte aber geteilt zu lassen. du kannst dann auf die zweite patition deine privatdaten speichern.

lg albertxy

Also Danke für die Vielen Antworten: Defragmentieren hab ich schon mehrmals versucht, bringt nichts. Über Computerverwaltung stimmt alles. Ich denke es sind irgendwo Kopien von Dateien weil ein Teil meiner DAteien nciht in diesem Satten Schwarz angezeigt werden sondern in so nem Grau!??Kennt das jemand von euch?Vielleicht isses das...Wenn ich heute abend reinkomm, schau ich nochmal rein. Wünsch euch nen schönen Tag!! **

Wenn du den PC gekauft hast mit vorinstalliertem Windoof, dann bekommst du keine CD mit W7, sondern nur eine Recovery-CD. Eine solche Datei legt Windoof auch bei der Installation an. Diese wird aber nicht im Explorer angezeigt, es sei denn, du stellst den so ein, dass auch versteckte Dateien angezeigt werden. Die Recovery-Datei wird immer auf der 2. Partition angelegt.

Sorry aber normal befindet sich das System auf C:.

0
@jockl

Das System ja, aber das Recovery befindet sich IMMER auf D.

0

Es stimmt fast überein außer 1 GB :-) bei Eigenschaften :-(

Das wird wohl die Systemwiederherstellung und geschützte bzw. versteckte Dateien/Ordner sein ...

Gehe mal in die Systemsteuerung - Ordneroptionen - Ansicht.

  • Haken raus vor "Geschützte Systemdateien verstecken".
  • Punkt rein bei "Ausgeblendete Dateien,Ordner und Laufwerke anzeigen"

Nochmal testen ...

Danke das hatte ich schon gemacht - aber ncihts verändert sich, wenn ich die DAteien markiere sagt er mir immer noch 250 belegt aber in der Hauptansicht sind 365 belegt.... Ja ich habe eine C Festplatte die hat 80 GB und davon sind noch 10 GB frei ich denke das das schon alles stimmt. Aber wo sind die 120 GB???

0
@Doreensche

In den Eigenschaften (wenn du alle Dateien/Ordner markiert hast und dann Rechtsklick - Eigenschaften aufrufst) gibt es zwei Größenangaben.

"Größe" und darunter "Größe auf Datenträger".

Stimmen die halbwegs überein?

0

Das wird zwar nicht die Lösung sein, aber defragmentiere einmal D:\ und melde Dich nochmal. Ohne sich die FP anzusehen, fällt mir auf die Schnelle nichts besseres ein.

Hast du vielleicht noch eine C:/ Festplatte? =)

Was hat C:\ damit zu tun wenn auf D:\ nur 2 GB Platz angezeigt wird aber alle Dateien zusammen nur 250GB statt 368GB belegen?

Genau - Nichts!

0

Was möchtest Du wissen?