Vermisse meine Freundin, wir führen zurzeit noch eine Fernbeziehung?

9 Antworten

Das Leben ist immer eine Herausforderung und Eure Liebe steht derzeit auf dem Prüfstand. Es ist sicher schwer damit klarzukommen, doch es ist ein Bewährungsprobe, die Ihr jetzt beide meistern oder besser bestehen müsst.

Neben den allbekannten Möglichkeiten wie twitter, Facebook oder what`s up und was der moderne Technikmarkt noch so alles bereit hält ist es auch manch in der heutigen Zeit eine intensive Möglichkeit, das altbewährte Briefpapier mal in Anspruch zu nehmen. Du kannst Dir beim Schreiben mehr Zeit nehmen, Deine Gedanken intensiv ausdrücken...Du kannst den Brief zur Seite legen und zu einem anderen Zeitpunkt weiterschreiben. Lass Dir Zeit dabei und wenn Du dann der Meinung bist, das Du alles was Du ihr sagen wolltest geschrieben hast, dann schick in ab. Die Überraschung wird auf deiner Seite sein, denn damit wird Sie sicher nicht rechnen.

Diese Zeit der Entbehrung stellt Euch auf eine harte Probe und ihr werdet beide intensiv bemerken, wie wichtig ihr Euch seid  oder  ob man ganz schnell den anderen verdrängt.

Hallo Benito91,

stell dir mal vor: Ich habe mit meiner Partnerin über 3,5 Jahre eine Fernbeziehung über 350 km (einfache Strecke) geführt und alles ist gut gegangen.

Nur irgendwann wurde uns die hin und her Fahrerei zu viel - also sind wir vor etwa zwei Jahren zusammengezogen und sind glücklich!

Also wirst du wohl eine kürzere Zeit ohne deine Freundin auch so aushalten. Und denke dran: Vorfreude ist die schönste Freude!

Heißt:Freue dich auf das nächste Wiedersehen, das dann viel schöner sein wird als die bisherigen :)

Liebe Grüße

ichausstuggi

Ich sage es mal ein wenig lapidar und auch ein wenig ironisch, Du kannst sicherlich deine Freundin vermissen was vollkommen normal und verständlich ist und aushalten wirst Du es ganz genau so wie Du es bereits bisher auch ausgehalten hast respektive aushalten musstest. Zwischen den vergangenen Tagen und Wochen oder noch mehr, da besteht kein Unterschied zu den Tagen und Wochen respektive auch darüber, die noch vor dir liegen.

Was möchtest Du wissen?