" Wer das eine haben will, muss das andere mögen " oder wer schön sein will muss leiden " - etwas wahres ist in diesen Sprüchen wohl enthalten.

Doch Spass bei Seite. Statt rasieren kannst Du auch einen Epilierer nehmen oder mit Wachsstreifen den Haaren zu Leibe rücken.

Es gibt auch schon Lasertechnik zur Haarentfernung.

Wenn Dir alles nicht zusagt, dann musst Du dein Problem mit Dir herumtragen und wirst sicher den ein oder anderen abschätzigen Kommentar dafür ernten.

Eine Alternative wären dann noch blickdichte Strumpfhosen.

...zur Antwort

Die anale Befriedigung ist beim Mann sicher ein gefragtes aber auch oft zur Unvernunft führendes Thema.

So klingt es auch bei Dir... einen Stift ?????

Die Prostatamassage bzw. -stimulation kann beim Mann Glücksgefühle hervorrufen und wie auch bei Dir dazu führen, das der Penis erigiert.

Beim gemeinsamen Vorspiel mit einer Partnerin kann es für beide sehr angenehm, lustvoll und sexuell stimulierend sein.

Ber der Auswahl, was Du Dir bei der sexuellen Befriedung in deinen Anus einführst solltest Du aber vorsichtig und behutsam sein. Von spitzen und sehr dünnen Gegenständen ( wie einen Sitift ) würde ich abraten.

In einschlägigen Geschäften kannst Du Dir das passende Sexspielzeug aussuchen und dann bei behutsamer Anwendung mit entsprechendem Gleitgel anwenden.

...zur Antwort

Feinstrümpfe oder Feinstrumpfhosen sind schon seit ihrer Erfindung ein Thema für die Männerwelt gewesen.

Es werden einfach bestimmte Fantasien angeregt und letztlich sind sie einfach ein einfaches aber sehr nützliches und feminin wirkendes Kleidungsstück.

Gleichzeitig kann eine Strumpfhose /Strumpf auch den ein oder anderen ( sofern denn vorhanden ) Makel an den Beinen kaschieren.

In der Kombination mit Rock oder Kleid, vielleicht auch einer kurzen Hose werden die Beine einer Frau zum Blickfang.

...zur Antwort

Wenn Du für den Sport im Freien eine gute Sportleggings suchst, dann solltest Du auch schon auf Qualität und Blickdichte achten.

Bei Amazon wist Du sicher etwas finden, doch ich würde dann doch lieber bei addidas direkt nachsehen.

Es muss dabei nicht unbedingt addidas sein. Auch andere bieten hiefür das richtige Outfit an.

Dabei unterstützen Muster auch das ein oder andere und helfen gewisse Unzuträglichkeiten zu verbergen.

...zur Antwort

sicher ist das möglich, wenn es auch nicht jedermanns Geschmack ist.

Ich glaube, das sich viele von dem Gedanken verabschieden sollten, das die Strumpfhose speziell nur für Frauen werden.

Wer es tragen möchte sollte es nun, Wem es gefällt, bitte.

Es gibt sicher auch viele Paare, wo beide damit behutsam umgehen können und sich wohlfühlen.

Wenn der Mann, der das nun unbedingt für sich tun möchte, sich darin wohlfühlt und keinen auf die " Nerven " geht , dann soll er es tun.

...zur Antwort

Ich glaube, das Du Dir dazu nicht so viele Gedanken machen solltest, es könnte Dich auch irgendwie blockieren. Ist es zu übertrieben`Gefällt es Ihm ?

Mach deine Gedanken frei und freut Dich auf diesen Tag, diese Situation, auf die Ihr beide so lange gewartet habt.

Wenn Du dich in schöner Wäsche wohlfühlst und ihm auch noch zeigen möchtest, was Du gerne trägst - was kann es schöneres gebe.

Du ziehst es doch für Ihn und für Dich an.

Und welcher Mann freut sich nicht über seine hübsch und sexy angezogene Freundin?

Mach nichts abhängig von der Meinung anderer - sei einfach Du selbst und mach was Dir Spass macht.

...zur Antwort

Es wird immer Menschen geben, die das so nicht akzeptieren. Dumme Sprüche und Aussagen : " ...bist wohl schwul ..." gehören da schon fast zum Alltag.

Ich persönlich betrachte die Strumpfhose eher als Unisexkleidungsstück.

Frag nicht die anderen, mach was dir gefällt.

...zur Antwort

Wenn ein Badeanzug kneift oder zwickt, egal wo, dann ist die Größe nicht richtig gewählt.

Ein guter Badeanzug behält auch die Form und seinen Platz wenn er nass ist.

Ein Bikini macht in der Regel das Gleiche, nur das er mehr vom Körper, sprich nackte Haut zeigt. Vorausgesetzt , Du hast auch hier die richtige Größe gewählt.

Ein Nachteil gegenüber dem Badeanzug kann aber beim Bikini auftreten, Ober- sowie Unterteil können durch aus bei starker Beanspruchung verrutschen und somit mehr preisgeben als gewollt ist.

Ob nun Badeanzug oder Bikini - jeder sollte tragen was er möchte.

...zur Antwort

Figurbetont - ja , aufreizend - da kann es Probleme geben.

Sicher wird jede Frau auf ihr Äusseres achten und wird sicher auch gerne bewundert.

Doch wenn es dann beim Aufreizenden etwas in eine ordinäre, aufdringliche Richtung geht, da kann man schon hier und da mit Komplikationen rechnen.

Zieh an was Du möchtest, was Dir gefällt und worin Du Dich wohlfühlst. Beachte einfach die normalen Umgangs - und Bekleidungsregeln und Du bist immer auf der richtigen Seite.

Manchmal ist weniger mehr.

...zur Antwort

Eine alte Weisheit sagt: Wer billig kauft, kauft zweimal.

Es gibt genug Discounter, die Strumpfhosen schon ab -. 79 € anbieten. Die Qualität und der Tragekomfort sind nicht unbedingt die Beste.

In erster Linie kommt es darauf an, was Du mit dieser billigen Variante tun möchtest.

Für den täglichen Gebrauch ist es sicher eine gute Lösung und geht letztlich nicht so ins Geld. Es wäre bzw. ist immer ärgerlich, wenn eine gute und etwas höherpreißige Strumpfhose kapuut geht.

Probieren geht über studieren.

...zur Antwort

Leggings sind praktisch, bequem und in der richtigen Den-Stärke sowie dem Wetter angepasst ein universelles Kleidungsstück.

Vor Jahren geschasst und nun wieder voll im Trend.

Sicher wird die ein oder andere Frau die Leggings verfluchen, doch eine Vielzahl hat den praktischen Nutzen voll erkannt.

Mit Longpulli bzw. Longshirt kombiniert ist man als Frau immer gut angezogen ohne sich eingezwängt zu fühlen.

Ganz nebenbei...auch Männer haben Leggings für sich entdeckt.

...zur Antwort

ich kenne zwar niemanden persönlich, der Strumpfhösen trägt, würde aber darüber übereinstimmen, das es ein UNISEX-Kleidungsstück geworden ist.

Gerade in der kalten Jahreszeit ist es für viele Männer ein Ersatz für die doch manchmal sehr unbequemen " langen Männer ".

Eine sehr blickdichte Strumpfhose oder Leggings unter der normalen Hose wärmt und schützt.

Also warum sollte ein Mann nicht auch das tragen, was im gefällt. Einfach Mut haben und machen.

...zur Antwort
Schön

Strumpfhosen gibt es in sehr vielen Farben und Mustern.

Schwarze und hautfarbene Strumpfhosen sind dabei sicher in der Vielzahl am häufigsten zu sehen.

Mit dem entsprechenden Outfit macht eine Strumpfhose das gewisse Extra aus. Kleine " Macken " werden kaschiert und geben den Beinen den gewissen Pfiff.

Schwarze Strumpfhosen können genauso Alltagsmode sein wie auch zum besonderen Anlass getragen werden.

...zur Antwort

Möchtest Du selbst größere Brüste oder dein Freund / Mann ?

Hast Du eventuell Komplexe, weil deine Freundinnen größere Brüste als Du selbst hast?

Bist Du mit deinen Brüsten / Körper unzufrieden?

Horch Dich doch einfach mal um, wie schwer es Frauen mit großen Brüsten im Alltag haben können und zufrieden wären, wenn sie etwas kleiner wären.

Um die Brustmuskulatur zu festigen gibt es sicher einige Möglichkeiten, doch unbedingt größer werden sie dadurch nicht.

...zur Antwort

Der eine mag es, der andere nicht...so ist es eben auch im Liebesleben.

Dir gefällt es und Du möchtest es unbedingt ....er will es nicht und Du kennst die Gründe nicht ?

Es ist in erster Linie eine absolute Sache des Vertrauens und man sollte immer die Neigung / Lust und den Wunsch des anderen Partners akzeptieren.

Hast Du Ihn mal konkret darauf hin angesprochen ...warum er es nicht mag bzw. bei Dir macht?

Vielleicht liegt hier das " Problem " , das ihr beide nie darüber gesprochen habt und nur weil Du es gut findest / möchtest, es einfach voraussetzt, das er es bei Dir tut und er es auch mag.

Es wird nie ein Allheilmittel geben, doch ein gutes Gespräch hat schon bei vielen über kleine Probleme hinweggeholfen.

...zur Antwort

Da sprichst du ein leidiges Problem an, welches viele Frauen ( manchmal auch Männer ) beschäftigt.

Es gibt unterschiedliche Hersteller und damit fallen auch manche Größen unterschiedlich aus.

Besonders extrem wird es dann bei Strumpfhosen ausländischer Hersteller.

In Deutschland sieht es da ein wenig besser aus. Eine Gr. 42/44 von dem einen Hersteller kann genauso groß sein, wie die von einem anderen...wohlgemerkt kann.

Es ist deshalb manchmal sehr hilfreich, das man von unterschiedlichen Herstellern / Marken probiert und testet, bis man die richtige für sich selbst gefunden hat.

...zur Antwort

Ich würde das nicht unbedingt als Löcherstrumpfhose bezeichnen.

Hierbei handelt es sich wohl eher um eine Grobnetzstrumpfhose. Auf Grund der sehr großen Maschenweite unterscheidet diese sich von einen normalen bzw. Feinnetztstrumpfhose ( Maschenweite wird immer kleiner ).

Das Tragen dieser Strumpfhosen wird von vielen unterschiedlich betrachtet, die einen betrachten es als vulgär und unpassend und andere finden es einfach nur sexy.

Netzstrumpfhosen ( ist wohl der allg. Oberbegriff ) können unterschiedlich getragen werden, pur auf der Haut, über oder unter einer Feinstrumpfhose oder um bei deiner Begriffsbezeichnung zu bleiben - unter einer Löcherhose.

Es gibt keinen ultimativen Zeitpunkt, für das Tragen einer Netztstrumpfhose - das muss jeder für sich selbst entscheiden.

...zur Antwort
Nein jedem seine Entscheidung

Es gibt keine " Verpflichtung " sich zu outen und jeder sollte es für sich selbst gut überlegen, bevor er / sie diesen Schritt geht.

Unsere Gesellschaft gibt sich zwar offen, ist aber im " innersten " nicht bereit gleichgeschlechtliche Liebe "zu akzeptieren.

Das Outing kann sich im schulischen, beruflichen und natürlich im privaten Leben unterschiedlich äußern - von Ausgrenzung, Mobbing bis hin zur Akzeptanz.

Die Entscheidung dafür musst Du einfach für Dich selbst finden, genauso wichtig ist der passende Zeitpunkt.

...zur Antwort