Vermisse ich meinen Ex-Freund oder nur die Gewohnheit?

5 Antworten

ich kenn deine gefühle gut :) ich habe meine entscheidung auch nie bereut, aber in manchen stillen, einsamen momenten tuts halt trotzdem weh. man neigt nach trennungen auch dazu nur an die positiven dinge der beziehung denken zu wollen. mein rat: denk in solchen momenten an das, was dich an ihm so gestört hat, wieso du dich endgültig getrennt hast. für frauen ist es meißtens ein komisches gefühl, wenn sie merken, dass der expartner über sie hinweg ist, auch wenn sie das vielleicht selbst schon lange sind. irgendwie fühlt es sich dann komisch an, dass er ohne einen weiter macht, vielleicht eine neue freundin hat und dann auch noch wegzieht. aber sieh die räumliche trennung auch als cut zwischen euch. investier deine energie in deine neue beziehung :) alles liebe!

Na wenn er so ein großer Teil deines Lebens war, ist es verständlich, dass du ihn vermisst. Habt ihr noch Kontakt? Wenn ja, dann ist doch alles in Ordnung. Sorge nur dafür, dass der Kontakt nicht abbricht. Ich muss seit einem Jahr damit klarkommen, dass meine beste Freundin am anderen Ende des Landes wohnt und wir uns seitdem nur 3 mal gesehen haben. Aber wenn man will, dann schafft man es auch. Sie ist und bleibt meine beste Freundin. Unternimm was mit deinem Freund und lenk dich ein bisschen ab. Das wird alles schon :)

Hi! Ich denke, dass es daran liegt, da ihr doch einige Zeit zusammen wart und ihr gemeinsam so viel miteinander erlebt und durchgemacht habt, deshalb denke ich, dass er dir einfach als Mensch fehlt und nicht, weil du ihn noch liebst. Meiner Meinung nach willst du ihn nicht als Freund verlieren, rede mit ihm, dass du trotzdem mit ihm Kontakt haben möchtest auch, wenn er wegzieht. LG

Vorschläge und Tipps für romatische Gesten und Liebesbeweise?

Hallo ich bin 17 und ich bin seit 7 monaten mit meinem Freund zusammen am Anfang also die ersten 5 Monate ging alles super wir haben sogar schon Namen für unsere Zukünftigen Kinder gahabt, ich liebe ihn und er liebt mich das ist sicher aber letztens haben wir über schluss machen geredet, wir wollen nicht schluss machen aber einfach damit wir mal darüber geredet haben, und jetzt macht mich die sache irgendwie traurig es ist nicht mehr wie vorher und er möchte auch nicht mehr über die Zukunft sprechen, kann ich auch verstehen, er meinte aber trotzdem das er sich eine mit mir vorstellen kann das macht mich auch glücklich und bedeutet mir unglaublich viel. Auf jeden fall möchte ich unsere Liebe frisch halten und ich möchte ihm zeigen wie sehr ich ihn liebe und da es jetzt auch Sommer wird könnte man jetzt auch viele sachen draußen unternehmen, nur was ich brauch ein paar Ideen , bitte helft mirDanke schon mal im vorrausLG

...zur Frage

Mein Freund dachte schon seit Jahren an eine Affäre bzw. an eine andere. War ich dann nur noch in seinen Augen die Frau die immer zur Verfügung steht...?

...und seine Kinder erzieht?

Ich und mein Freund verstehen uns schon sehr lange (mindestens acht Jahre) nicht mehr gut. Wir streiten uns fast täglich und können uns in der Öffentlichkeit schon nicht zusammenreißen. Ich wurde am Anfang dieser Lage schwanger und der erste wirklich harmonische Moment war die Geburt unstetes Kindes. Unsere Probleme waren vorerst nicht mehr im Mittelpunkt und wir konzentrierten uns auf das Kind. Er ist auch ein sehr toller Vater.

Die Probleme lösten sich allerdings nicht. Immer wieder begann das Streiten oder der fehlende Respekt an einander immer mehr. Ich weiß das es bescheuert ist, aber wir haben uns eingeredet das Kinder unsere Probleme mildern könnten. Wir haben drei weitere Kinder auf die Welt gebracht, unser viertes kam vor zwei Jahren. Aber die Probleme sind all doe Jahre die Selben und verhärteten sich immer mehr.

Nun hat mein Freund mir vor ein paar Tagen gestanden das er mich betrogen hat. Er hat sich in eine andere verliebt und hatte schon seit fast einem Jahr eine Affäre mit ihr. Er gestand mir ebenso, das er schon seit Jahren an andere Frauen denkt und nicht zurückgeschreckt wäre. Ich fragte ihn ob er einen Hauch von Schuldgefühle hatte und er meinte nachdem ich meine Frage etwa drei oder viermal wiederholen musste, das er keine Schuldgefühle hatte sich ihr zu nähern und er es unbedingt wollte.

Ich fühle mich seither so als wäre ich nur die Frau die für ihn halt nur zur Verfügung steht, um nicht alleine zu sein oder nur aus Gewohnheit, Mutter seiner Kinder, bis er was besseres gefunden hat.

Was meint ihr?

...zur Frage

Habe Freund, denke an Ex-Schwarm?

Hey.

Meine letzte Frage war wohl zu lang, jedenfalls hat sie keiner beantwortet.

ich habe einen Freund, denke noch an meinen Ex-Schwarm. Vermisse ihn nicht, will ihn nicht wieder, denke aber an ihn und weiß nicht, wieso. Sehe ihn halt noch jeden Tag und er hat mich sehr verletzt damals.

Will nicht mehr an ihn denken, besonders nicht bei meinem Freund. Kann meinen Freund nicht küssen, weil ich dann immer an Ex-Schwarm denke. Vermutlich, weil ich nervös werde, wenn ich meinen Freund küssen will und ich dann genau an das denke, woran ich nicht denken sollte, bin mir aber nicht sicher. Mehr dazu s. letzte Frage

Mir geht es deswegen nicht gut in letzter Zeit, weil ich meinen Freund auf gar keinen Fall verlieren will. Denke aber auch, dass er Besseres verdient hat.

Wieso denke ich noch an ihn und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

(Ex)Freund weiß nicht wie er fühlt? Hab ich noch eine Chance?

Hallo zusammen,

mein (Ex)Freund und ich waren fast 3 Jahre zsm.

seit 4 Wochen ist nun Schluss, weil ich ziemlich blöd zu ihm war, weil ich Stress hatte und so. Ist aber geklärt. Also naja, er ist sehr verletzt und sagt er kanns mir nicht verzeihen.

Er sagt er will etwas von einer anderen. Aber er ist sich nicht sicher, was er für mich fühlt - er weiß es nicht.

Es kam ein Kuss zustande nachdem Schluss war und er sagt er fühlte nur Gewohnheit.

Was soll ich tun?

Meine Freunde sagen ich kann ihn nicht vergessen, weil ich krankhaft auf ihn fixiert bin. Ich liebe ihn einfach so sehr.

Bitte helft mir!!!

Ich kann einfach nicht mehr :'(

Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie kann ich mich verhalten, damit mein Freund wieder die „alten“ Gefühle für mich entwickelt?

Hallo zusammen, ich mache mir große Sorgen um meinen Freund. Er liebt mich wohl nicht mehr, wie er mir gesagt hat. Wir sind jetzt über ein Jahr zusammen, allerdings mit einer Pause von ca. 4 Monaten dazwischen. Mittlerweile sind wir wieder fast 5 Monate zusammen aber seit kurzer Zeit läuft es nicht mehr so gut wie vorher. Dafür gebe ich mir auch die Schuld weil ich ihm viele Forderungen gestellt habe und mich mehr nach mehr Zeit und Zuneigung gesehnt habe. Wir beide haben nicht so viel Zeit zur Verfügung, weil wir beide viele Termine haben (Sport, arbeiten, lernen,etc.). Irgendwann wurde ich „unruhig“ weil ich einfach mehr Zeit mit ihm verbringen wollte und ich auch meine Termine so verlegt habe, dass wir uns noch treffen können und ich hatte das Gefühl, dass er das überhaupt nicht so macht. Jedenfalls haben wir dann die Sache auch wieder geklärt und ich habe einfach eingesehen, dass ich nicht jeden Tag mit ihm verbringen kann und dann war auch alles wieder gut. Dachte ich. Jetzt, kurze Zeit später, hat er mir erzählt dass er sich viele Gedanken über uns macht, was ich auch irgendwie befürchtet habe. Er fragt sich ob wir noch gut zusammen passen und auch ob er mich überhaupt lieben würde. Aber andererseits meint er auch, dass er gerne Zeit mit mir verbringt und sich unsere Beziehung nicht falsch anfühlen würde. Er weiß nur nicht ob sie sich auch richtig anfühlt. Ich bin echt total verzweifelt und will seine Liebe für mich wieder wecken. Er selbst schmeißt den Gedanken nicht weg, dass er mich wieder richtig lieben könnte und er will es auch eigentlich. Nur momentan geht es irgendwie nicht und er weiß selbst nicht woran das liegt. Habt ihr Tipps wie ich mich verhalten könnte? Nur wenn ich mich distanzieren würde, befürchte ich, dass ich es somit noch schlimmer mache. Ich würde mich echt über einige Ratschläge freuen..
LG

...zur Frage

Wie näher ich mich wieder meinem Ex?

Hi, ich habe jetzt schon längere Zeit kein richtigen Kontakt mit meinem Ex Freund mehr. (Nur in Whatsapp Chats in einer Gruppe) Da ich ihn vermisse, wollte ich euch fragen, wie ich es schaffen kann, dass er sich wenigstens in einer Gruppe mit mir trifft.

Von anderen habe ich erfahren, dass er noch nicht über unsere Beziehung hinweg ist. Und wie zeige ich ihm, dass ich ihn noch liebe,ohne dabei aufdringlich zu werden.... Danke im Voraus! :) Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?