Vermisse alte reitbeteiligung

5 Antworten

Wenn du deine alte Reitbeteiligung so gern hast würde ich mal fragen ob du sie wieder bekommst und dann halt auf Dressur verzichten oder das mit dem Pferd machen was es kann. Außerdem habe ich den Eindruck das du in dem anderen Stall glücklicher warst und da viele Freunde hast. Probiere mal zu fragen ❤︝

Sorry aber ich finde es gehört dir nicht anders!! Zitat: "weil ich mit der nie eine ordentliche e dressur auf einem turnier hinbekommen würde." Wer seine Rb abgibt nur weil man keine Turniere reiten kann oder es einfach noch nicht funktioniert ist schon dumm, vor allem wenn alles andere gepasst hat! Da hätte man mal vorher drüber nachdenken sollen!

Du hast ja irgendwie nur aufgehört weil du mit ihr keine gute e Dressur hinbekommen hättest. Ich finde das ziemlich "egoistisch"... Es ist deine Entscheidung, dein Leben und dann deine Rb. Ich würde fragen ob ich sie wiederbekommen könnte und dann einfach auf die Dressur verzichten.

Die besi hat schon jemanden neuen

0

Wer kennt so eine Pferderasse?

Hey, also mittlerweile bin ich kurz vor einem Pferde Kauf;-) Und ich wollte einmal fragen ob jemand eine Rasse kennt die sportlich schick aussieht und nicht als so teuer ist (150cm-170cm)? Mein Budget wäre: 0€-3.500€ (Ihr könnt auch gerne Links schicken das Pferd sollte dunkelbrauner bis Rappe sein!) Danke schonmal im Voraus:-)

...zur Frage

Fragen Reitbeteiligung!

Hey! :) Also ich bin 12 Jahre alt und habe jetzt einen Probemonat für eine mögliche Reitbeteiligung, andererseits könnte ich auch in dem Reitverein bleiben wo ich grade bin. Hier ein paar Info's zu beidem:

Der Verein: - Reitunterricht 1x pro Woche - 35€ pro Monat Beitrag - 1x pro woche Stalldienst - Pferde sind bis E-Dressur ausgebildet können aber nicht springen - Turnierteilnahme eingeschränkt möglich - Gelände oder ohne Sattel reiten nicht möglich

Die Reitbeteiligung: - selbstständig das Pferd reiten/pflegen 2-3x pro Woche - 60€ pro Monat - das Pferd ist bis A-Dressur und E-Springen ausgebildet - Turnierteilnahme möglich - Stallarbeit nicht nötig - Ich darf auch ohne Sattel reiten - aber nicht ins Gelände - die Besi ist Mega nett und würde mir auch Reitunterricht geben (12€ je Stunde)

Zu mir: - ich reite auf A-Dressur Niveau, im Springen hab ich ziemlich wenig Erfahrung - ich hatte schonmal eine RB da gab es aber leider Probleme mit der Besi

Ich würde mich sehr freuen ein paar Tipps von euch zuu bekommen was ich tun soll. Ich selbst hätte lieber die RB aber meine Eltern sind für den Verein... :/

...zur Frage

Tage meiner Reitbeteiligung verkürzt, was tun :((?

Hallo ihr lieben. ich habe eben mit der neuen Besitzerin von meiner rb gesprochen. Normalerweise bin ich 4x die woche geritten, aber da die besi selbst und ihre tochter reiten will, darf ich nur noch 2x kommen, was für mich eine enorme umstellung ist..Außerdem hat sie klare "schau dich mal nach etwas neuem um" anstalten gemacht, ich solle zettel aufhängen wo ich rbs suche. Ich bin am Boden zerstört, denn ich liebe meine rb wirklich sehr und habe das Gefühl das es mit unserem zusammensein bald vorbei sein wird. Einerseits kann ich die besi natürlich verstehen, 4x die woche rb bringt ihr nix, aber andererseits kann und will ich das nicht akzeptieren :(( ich will ihn auf keinen fall verlieren! Wie könnte ich nochmal mit der besi sprechen oder was könnte ich insgesamt tun?? Bitte helft mir :(
PS: die abmachung der vorbesitzerin zur jetzigen war, dass sie mich sls RB behält!

...zur Frage

Tipps für die Vorbereitung auf eine E-Dressur?

Huhu,

die Frage ist für eine Freundin, die mich um Rat gefragt hat.

Ich hab ihr mal geraten, die Aufgabe ein paar mal (nicht zu oft) vorher durchzureiten und halt das Übliche: Pferd & Ausrüstung sauber, lächeln, Abstand halten; Fäuste aufstellen & Fersen runter. Habt ihr Ideen, was ich noch raten könnte? Danke!

Warum es leider gerade nicht mit RL geht:

Sie wird in zwei Wochen eine E-Dressur mit ihrer Rb reiten. Sie bekommt einmal in der Woche Unterricht. Aber da der in der Abteilung ist und der Reitlehrer nicht auf ihre Bitte, mit ihr doch mal seperat für das Turnier zu üben, eingegangen ist, ist sie jetzt auf sich allein gestellt. Der Reitlehrer wird bald gewechselt, aber da das erst mit der Besi angesprochen werden muss, wird das wohl nicht mehr vorm Turnier klappen.

...zur Frage

Gute Hufschuhe?

Hallo, Mein Pferd ist Barhufer und soll es auch bleiben. Bin in einen neuen Stall gezogen und jetzt haben wir sehr viele grobe Schotterwege. Womit er nicht so gut zurecht kommt. Deshalb bin ich jetzt auf der suche nach guten Schuhen. Ich weiß das die Renegades ganz gut sind. Die hatte ich mal bei einer Rb. Ich wollte mir so wieso jemanden kommen lassen, allerdings hätte ich gerne ein paar Meinungen gehört. Mein Pferd wir überwiegend im Gelände geritten, wir haben Schotter, Sand und Feldwege, zudem Bergig, es geht auch mal durchs Wasser. Deshalb sollten sie nicht Rutschig sein.. hab leider schon die Erfahrung gemacht das manche bei gewissen Bodengegebenheiten zu Skiern werden.

...zur Frage

Wie reitbeteiligung aufhören?

Hallo! Ich habe zurueit noch eine rb auf einem dt reitpony. Mit der will ich aber aufhören weil ich einfach reiterlich nicht weiterkomme. Ich bin jetzt schon 2 neue pferde probegeritten (2 holsteiner) und möchte eins davon auch als neue rb haben. Wie sage ich der besi von dem dt reitpony jetzt das ich aufhören möchte? Die beiden neuen pferde stehen nicht im gleichen stall wie das pony. Ich möchte die besi auch nicht verletzen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?