Verliert Reis beim Waschen seine Inhaltsstoffe?

3 Antworten

Was das Wasser milchig macht, die ist Stärke an der Ober­fläche der Reis­körner. Genau die verklebt die Körner beim Kochen, und deshalb wäscht man den Reis ja.

Andere Inhaltsstoffe kannst Du durch das Waschen schon deshalb kaum verlieren, weil geschälter Reis eigentlich nicht viel Inter­essantes ent­hält. Die B-Vitamine gehen durch das Schälen größten­teils verloren; dazu müßtest Du auf braunen Reis umsteigen. Den braucht man nicht zu waschen, weil er ohnehin nicht klebt; dafür muß er aber wesentlich länger gekocht werden.

Hi, Nein glaube ich nicht.

danke dir

0

Nein, dabei werden keine Inhaltsstoffe ausgewaschen.

Muss man reis unbedingt vorher waschen bevor man ihn kocht?

Bin echt zu faul dazu.

Wenn man von der Variante ausgeht: 1 Tasse Reis, 2 Tassen Wasser, 10 min kochen fertig.

...zur Frage

Klebreis

Hallo Leute! Ich suche schon seit längerem einem Rezept für die klebrigen, aneinander pappendem Reis, den es als Beilage beim Chinesen gibt! Ich liebe diesen Reis und ich finde kein vernünftiges Rezept dafür, wo der nur in Wasser, nicht in Brühe o.ä. gekocht wird. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

(Sehr wichtig!) Ist ein Ernährungsplan, wenn man Muskelaufbau betreibt, sehr wichtig?

Oder reicht es, wenn ich von Morgens bis Abends Viele Kohlenhydrate [Nudeln, Reis, Kartoffeln, Vollkornprodukte (Brot, Nudeln), Gemüse, Hülsenfrüchte.], und nebenbei Vitamine und Proteine esse?

Wenn ja, wo finde ich einen Ernährungsplan? Und ist nicht sehr umständlich?

Danke schonmal^^

...zur Frage

Warum sprudelt das Wasser beim Reis kochen über?

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand von euch dieses Phänomen erklären: Wenn ich Reis koche (Kochbeutelreis), sprudelt mir das Wasser immer über den Topfrand, wenn ich Nudeln koche, passiert jedoch gar nichts, obwohl derselbe Topf mit derselben Menge Wasser benutzt wird und beide Male Salz drin ist.

Ich koche das Wasser auf höchster Stufe (9) auf, und egal, ob ich auf 6 oder 7 zurückschalte oder es auf höchster Stufe lasse, beim Reis sprudelt das Wasser immer über. Wenn ich es kleiner als 6 stelle, hört das Wasser nach kurzer Zeit auf zu kochen...

Also warum sprudelt es überhaupt über, und warum nur beim Reis, jedoch nicht bei den Nudeln?

Übrigens, Öl ins Wasser zu geben hat auch nicht geholfen!

Bin mal gespannt auf eure Antworten... :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?