Verliert man mit hula hoop den hüft speck?

8 Antworten

Dein Vorhaben ist lobenswert, doch deine Erwartung ist alles andere als realistisch. Für 10 Kilo brauchst du in etwa 5 Monate. Das sind 2 Kilo pro Monat. Wie du das erreichst liegt bei dir. Jeder muss seinen eigenen Weg finden. Du brauchst lediglich, Wissen, Spaß und Motivation ;) Wissen kommt durch ausprobieren, planen, weiter entwickeln und so weiter. Spaß sollte immer an oberster Stelle stehen, denn nur so bleibst du am Ball und machst es oft und gern. das bringt dich zum letzten Punkt, den genau das motiviert dich und bringt dich nach vorn ;)

Wenn du mich fragst ist der Anfang nicht mal schwer. Abend, beim Fernshen, in der Werbepause, nimmst du deinen Hula Hoop Reifen und bewegst dich. Das ist besser als nichts und ich kenne ein Mädchen, dass so beachtlich an Gewicht verloren hat. Danach steigerst du dich. Mit zunehmender Fitness kannst du mehr Spaß und Spiel durchhalten. Du kannst langsam mit Joggen anfangen und ab einer gewissen Grundausdauer ins Intervalltraining übergehen. Das pusht dich weiter und bringt dich einen Schritt weiter ans Ziel. Dazu kannst du dir kleine schweißtreibende Workouts zusammenbauen. Mit eine Trampolin geht das super. Power dich in kurzer Zeit richtig aus und genieße es wie sich deine Fitness und somit dein Körper verändert. Zum Beispiel ein 10 minütiges Workout a la "The Daily HIIT" reicht vollkommen aus. Zusätzlich stellst du deine Ernährung um. Verbiete dir nichts, aber bekomme ein Gefühl dafür was du essen solltest und was nicht. Regelmäßiges, abwechslungsreiches Essen mit viel Gemüse ist ein guter Anfang. Nimm dir einfache, schnelle und leckere Rezepte. Für den kleinen Hunger zwischen durch Obst oder eine handvoll Nüsse. Je natürlicher dein Essen ist um so besser. Und glaub mir. Es gibt jede Menge selbst gemachter leckerein, die alles aus dem Supermarkt in den Schatten stellen ;)

Du siehst es ist möglich, jedoch nicht so schnell wie du es gern hättest. Und bedenke, wenn du dich verändern willst, dann zieh es durch. Und zwar gleich. Verschiebe es nicht auf morgen. Teste gleich etwas neues und verbessere dich Schritt für Schritt. Mit der Zeit siehst du deine Erfolge. Du brauchst nur Geduld, denn es heißt nach vier Wochen siehst du erste Veränderungen, nach sechs Wochen sehen es gute Freunde und nach zwölf Wochen der Rest der Welt.

Also bewege dich und hab Spaß dabei ;)

Das Bewegungsprogramm ist super aber die Ernährung daneben. Dazu musst du dir etwas Besseres überlegen. 10 kg klappt so oder so nicht.

Nein , aber schön wärs. Also es ist so wenn man Sport betreibt sei es laufen, Schwimmen , Leichtatlhetic baut der Körper das Fett an allen Körper stellen gleich ab . es gibt keinen Sport der Punktuell Fett abbaut ! Also hilft nur mehr Sport zu machen und die Ernährung umzustellen .

Viel Glück ! :D

Was möchtest Du wissen?