Wer hat Erfahrung mit Hula-Hoop-Reifen gemacht?

7 Antworten

Ich trainiere schon seit einiger Zeit den ganzen Körper. Das heißt, egal was man mit den Beinen, Po und Armen macht, der Körper sollte immer unter Spannung stehen.Das ist sehr anstrengend weil man immer daran denken muß. Bei Hula Hoop steht der Körper automatisch unter Spannung, man wärmt die Muskeln auf und trainiert gleichzeitig. Jeden Morgen bis der Kaffee fertig ist... da fühlt man sich super fit. Das WICHTIGSTE, was ich (45) in den Jahren gelernt habe... Sport und Ernährung! Der Körper wird NIE durch Diät oder Pillen fit bleiben.Man kann alles essen, aber IMMER in Maßen, Abends nie Kohlehydrate und egal was man für eine Sportart macht, man fühlt sich danach immer gut und wenn sich die Seele gut fühlt, sieht man auch selbst gut aus. Ich habe 3 Kinder, bin weder dünn noch dick, aber mein Körper ist straff durch 2x Sport pro Woche und ein bisschen Achtung vorm Essen! Lg Phoebi

Der Hula Hoop Reifen kann auf jeden Fall als Sportgerät eingesetzt werden. Den Reifen drehen zu lassen erfordert Körpergefühl und Ausdauer. Diese 2 Argumente sprechen schon mal für Sport und Fitness und somit auch für Abnehmen und Wohlfühlen. Ich mache diese "Sportart" seit einem Jahr und kann ganz getrost behaupten, dass ich damit mein Körpergewicht reduziert habe. Bei www.myhoop.de habe ich meinen bestellt.

Hula Hoop ist absolut gut geeignet um die Körperspannung aufzubauen, Bauch- und Rückenmuskulatur wird aufgebaut, auch die tiefe schwer zu trainierende Muskulatur wird zusätzlich trainiert. Hula Hoop kann natürlich auch als Ausdauersport betrieben werden. Man weiss wirlich danach, dass man etwas für sich getan hat;) Unter myhoop.de werden Reifen vertrieben.

Was möchtest Du wissen?