Verliebt in meine Arbeitskollegin doch kenne sie eigentlich nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey abcmen,

du musst doch nicht direkt alles auf eine Karte setzen. Wenn sich eine günstige Gelegenheit ergibt, versuche doch einfach mal, ein Gespräch mit ihr zu führen. Es muss ja auch für den Anfang nicht lang sein. Frag sie doch einfach mal, wie es ihr geht oder wie ihr Wochenende so war. Wenn sie nicht total abblockt (und dazu hat sie ja keinen Grund), kannst du so nach und nach darauf aufbauen. 

Irgendwann ergibt sich so sicherlich auch wie von allein die Gelegenheit, dass du sie mal fragst, ob ihr was miteinander unternehmen oder während der Pause gemeinsam essen wollt oder ähnliches. 

Dass sie studiert und du "nur" einen Hauptschulabschluss hast, muss doch kein Hindernis sein, wenn ihr ansonsten ggf. Gemeinsamkeiten habt. Vielleicht mögt ihr die gleiche Musik, habt ähnliche Hobbies... was auch immer. Und das mit dem Bäuchlein ist doch auch nebensächlich. Du weißt ja nicht, worauf sie steht. Vielleicht findet sie das sogar sympathisch. Wenn ihr auf einer gemeinsamen Wellenlänge seid, wird das jedenfalls sicherlich auch egal sein. 

Guten Morgen😁
Wie wäre es, wenn Du sie einfach mal ansprichst wenn du sie siehst?! Mal fragen wie es ihr geht oder so... Spätestens dann wirst du ja an ihrer Reaktion merken woran Du bist.. Also entweder zeigt Sie dir voll die Abneigung oder aber sie freut sich das du sie angesprochen hast... Einfach mal versuchen.. Aber in erster Linie solltest Du jetzt vielleicht schlafen😜

Einen schönen guten Morgen,

du kannst sie ja auf der Arbeit mal ansprechen und schauen, wie sie darauf reagiert. wenn hr euch gut versteht, könnt ihr ja mal nen Kaffee trinken gehen 😜

auf jeden Fall wünsche ich dir viel Glück

jasmin

Wie kann man sich verlieben wenn man die Person nicht kennt. Lern sie kennen. Geh eine Kaffee mit ihr trinken und redet

Oh, wie süß. Wünsche dir viel Erfolg. ;)

Was möchtest Du wissen?