...Verliebt in einen Star :S? HILFE!

20 Antworten

Hey. Ich bin zur Zeit auch ziemlich verwirrt wegen so einer Situation. Nur kommt bei mir noch dazu das die Star weiblich ist und ich nie eine Bindung zum weiblichen Geschlecht in dieser Form verspürt habe ... Immer wenn ich an diese Person denke, ein Foto sehe oder ihre Stimme höre habe ich tausend Schmetterlinge im Bauch und mir schwirren tausend Gedanken im Kopf Rum ... Ich weiß wie schwer so eine Situation ist :/

Seit einer langen Zeit mache ich auch das selbe wie du durch zwar mit anderen Promis aber das Prinzip bleibt gleich.Würde jeder so fühlen können wie wir,sagt niemand mehr 'in einen star kann man sich nicht verlieben'Bei mir geht das schon Jahrelang so dahin und ich kann nichts dagegen tuen.Falls es dich interessiert auf meiner Seite befindet sich ein Teil meiner Geschichte.  . Vielleicht liest du das hier auch wenn wir mittlerweile schon 2016 haben.Ich brauche Menschen die mich nicht nur verstehen sondern auch das gleiche wie ich durch machen..Liebe Grüße.😔

Hey :) Ich kann dich da sehr sehr gut verstehen, denn mir geht es nicht anders. Ich bin seit fast 3 Jahren Directioner und ich fand von Anfang an Niall toll. Mit der Zeit entwickelte ich richtige Gefühle voin ihm und seit dem habe ich die Interesse an andere Jungs total verloren. Ich weiß ich kenne ihn nicht persönlich, aber das braucht man heutzutage auch nicht mehr. Wir wissen jeden Tag was die Jungs machen, wie sie zureit aussehen, was in ihrem Leben passiert. Wie bekomen so gut wie alles mit. Natürlich kennen wir nur diese Personaliät die sie uns zeigen, aber kann man sich wirklich so verstellen, das der eigene Charakter nicht mehr zu sehen ist? Ich glaube nicht. An all die Menschen dort draußen die denken es sei unmöglich sich in eine Person zu verlieben, die einen selbst nicht kennt und wahrscheinlich auch niemals kennen wird, es geht sehr wohl. Ich weiß es ist eine dumme Sache sich in jemanden sich zu verlieben, den man niemals persönlich kennenlernen wird, aber ich hatte keine andere Wahl, es kam einfach so. Ich weiß noch, wie alles anfing. Ich habe bei Facebook immer nur Bilder von Niall geliked und irgendwann habe ich mich immer mehr mit ihm beschäftigt. Und eines Tages viel mir auf, du hast Gefühle für diesen Jungen entwickelt. Ich habe es meinen Freunden erzählt und alle haben darüber gelacht. Sie haben gesagt "sowas sei nicht möglich" und "du steigerst dich da einfach nur sehr rein", aber sie wissen nicht, wie es sich anfühl, sich in einen Menschen zu verlieben, der niemals wissen wird, dass du existierst, du wirst wahrscheinlich niemals die Chance haben, diesem Menschen all deine Gefühle und Gedanken zu erzählen oder sogar zeigen. Wisst ihr, eines Tagen viel mir auf dieser Junge mit den wunderschönen blauen Augen, mit den blonden Haaren, mit diesem Lachen wo jeder mit lachen muss. All seine Einzelheiten vielen mir auf und alle davon gefielen mir. Er zeigte mir durch eine ganz andere Sicht das Leben. Er zeigte mir, dass alles möglich ist, dass ich alles schaffen kann wenn ich an mich selbst glaube. Bei jedem Liebeslied oder Liebesspruch musste ich an Niall denken. Die Definition von Liebe ist ein Name und dass ist in meinem Fall der Name Niall Horan. Er hat mein Leben total verändert und ich bin ihm dafür so dankbar. Nicht nur ihm sondern allen! Zayn, Harry, Liam, Louis und halt Niall. Ich wüsste nicht wie mein Leben jetzt aussehen würde, wenn sie niemals bei x-factor gewesen wäre.Wenn es One Direction nicht geben würde. Bei jedem Liebeslied oder Liebesspruch musste ich an Niall denken. Er ist meine kleine Rettung, wenn mein ganzen Leben mir einfach mal zu viel wird. Wenn ich andere Jungs z.B. aus meiner Schule in die Augen gucke sehe ich nicht, aber wenn ich in Niall's Augen gucke (zwar nur auf Bildern oder Videos, oder von weiter weg auf Konzerten) sehe ich alles was ich brauche. Ich weiß es hört sich sehr nach einem kidschigen Liebesfilm an, aber es ist die Wahrheit. Ich liebe diesen Jungen wahrscheinlich mehr als mein eigenes Leben und ich weiß auch, dass dies sich ziemlich dumm anhört, aber ich kann da nicht zu. Irgendwann trifft die Lieben einen egal ob man es will oder nicht, es passiert einfach und man kann nicht dagegen tun. Noch nie hatte ich solche Gefühle für einen Menschen wie ich sie für Niall habe. Er kann mir nur mit einem Satz zu dem glücklichsten Menschen der Welt machen. Er kann mich mit seinem Lachen selbst zum lachen bringen und sowas hat kein Mensch zuvor geschafft. Die Definition von Liebe ist ein Name und dass ist in meinem Fall der Name Niall Horan. Und es is mir egal was ihr dazu sagt, all eure Kommentare, dass sowas nicht geht. Es geht! Nur weil ihr diese Situation nicht kennt heißt es nicht, dass es so etwas nicht gibt. Denn ihr habt keine Ahnung. Es tut weh ja. Aber es gibt auch Tage an dem du so voller Liebe bist, dass du froh bist diese Gefühle für diesem Menschen zu haben. Ich merke gerade, dass so etwas mit Worten auszudrücken einfach nicht geht. Man kann versuchen es Menschen zu erklären doch ich denke, dass all diese Versuche immer und immer wieder scheitern, denn sie können sich zwar anhören wie es ist, aber denn noch werden diese Menschen es niemals verstehen können, wenn sie es selbst niemals so etwas für eine person gefühlt haben.

Was möchtest Du wissen?