Verliebt in arabischen Mann?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey,

Naja seine Absichten kann dir hier keiner sagen! Da wir ihn nicht kennen! Du kennst ihn. Dir weh tun kann aber auch ein deutscher, Russe, türke oder sonst einer Nation! Es kommt immer drauf an wie der Typ tickt. Das deine Eltern angst haben kann ich als mama nachvollziehen, aber ich würde erstmal versuchen ihn kennenzulernen und diese Beziehung zu beobachten.
Das deine Freunde sich abwänden finde ich traurig das macht man nicht als Freunde. In meinem Freundeskreis gibt es auch eine, die seit letztem Jahr mit einem Syrer zusammen ist. Wir tolerieren ihn und stehen zu ihr. Er behandelt sie gut und sie ist Glücklich und dies ist für uns als Freunde ausschlaggebend

Kommentar von Klarblume
05.06.2016, 21:06

Er und seine Freunde wurden von der Schule verwiesen weil sie Mädchen angetoucht haben sollen. Er hat mir unter tränen erzählt das er das nicht war weil er mich liebt es waren nur seine blöden Freunde.  Und ich hab ihm geglaubt aber .. naja

0
Kommentar von caya2014
05.06.2016, 21:09

Wie bereits erwähnt ich kenne ihn nicht! du muss wissen ob du ihm vertrauen kannst oder nicht! Aber vertrauen ist die Basis einer Beziehung und wenn du es nicht kannst, dann hat es keinen Sinn!

0

Sei mir nicht böse, aber diese drei Worte bringen diese Jungs sehr leicht über die Lippen. Das ist auch kein Klischee.

Vor X Jahren habe ich mich mal am See mit einem unterhalten. Weiß nicht mehr wie das Gespräch zustande kam, aber er sagte mir auch nach kurzer Zeit das er mich liebt. Darauf bin ich nicht eingegangen. Als ich dann im Gespräch sagte das ich niemals Kopftuch tragen würde merkte ich nämlich wie sich unser Gespräch versauerte. Mir war es egal, weil mir der Junge egal war, aber da merkt man die Art einen zu becircen.

Nun zu Dir. Natürlich kann sich auch ein syrischer Flüchtling Hals über Kopf verlieben. Eben wie Teenager sind, aber sie haben eine andere Religion. Und genau dieser Religion stellen sie alles vorn an. Da kann selbst die größte Verliebtheit nichts ausrichten. Von seiner Familie würdest du nicht akzeptiert werden. Bravo für deine Eltern, denn sie ersparen dir viel Herzeleid. Deine Gefühle kannst du beeinflussen, genau wie bei jedem anderen Jungen!

Wenn es bei der Liebe bleiben würde. Aber alles was es mit sich bringt: Ehe Kinder; Glauben, das ganze Leben außer die Liebe würde sich für dich möglicherweise verändern. Und die Liebe zum Schluß auch noch.

Kommentar von Klarblume
05.06.2016, 20:56

Danke. Eigentlich habe ich diese Frage nur gestellt weil ich von allen hören wollte das es gefährlich ist etc damit ich mich dazu überwinde ihn ziehen zu lassen.  Ich liebe ihn, mehr als alels andere aber dennoch bin ich nicht soo naiv um mich komplett auf ihn einzulassen.  Aber ich weiß nicht wie ich mich von ihm lösen soll ohne das ich ewig Liebeskummer habe. Mein Kopf sollten über meinen Gefühlen stehen. 

1

Alle sind gleich!! Ist das gleiche wenn du mit nes normalen araber was zutun hast. Unverschämtheit von 'deinen freunden' wenn er dir gefällt, sollten die ihn so behandeln wie einen normalen menschen.

Kommentar von Klarblume
05.06.2016, 20:50

Naja .. gleich nun nicht.  Sie wurden anders aufgezogen.  Auch was Frauen angeht wurden sie anders aufgezogen.  Ich habe angst das er mich nicht gut behandeln wird oder nur mir alles Vorspielt weil er irgendwie in Deutschland bleiben will.

2
Kommentar von mrsfernandez
05.06.2016, 20:53

ich meine, mensch ist mensch.;)

0

Hey,

Die Meinungen von Freunden und deine Familie müssen nicht stimmen, weil sie ihm nicht kennt. Ich denke mal, dass sie von Medien sehr beeinflussen. Sie werfen alle in einen Topf, obwohl sie auch Menschen sind. Es gibt böse und guten Menschen.

Wenn ich deine Freundin wäre, würde ich aktzeptieren. Sie haben kein Recht, dass du von ihm entfernen soll. Du hast das recht deine eigene Erfahrungen sammeln. Nur weil es im Medien steht, heißt lange nicht, dass er auch ist.

Ausserdem in Syrien ist Krieg. Aus dieser Grund wird er und seinec Eltern flüchten. Weil sie frieden will.

Sucht dir besser neue Freunden, die aktzeptiert. Wenn ich deine Freundin wäre, würdet ich aktzeptieren. Deine Eltern soll ihm eine Chance geben zum kennenlernen.

Nicht jeder Syrier, Türke oder Inder ist Verbrecher. Es gibt gute und böse Menschen. Genauso gute und böse Syrier wie gute und böse deutschen.

Wenn du unsicher bist, redet mit ihm oder redet mit dein Vertraulehrer, die

nicht gegen Syrier haben.

Warte noch 1 bis 2 Wochen ab, ob du wirklich verliebt bist.

In Deinem Alter wollte ich auch nur den einen Jungen haben. Einige Wochen später fand ich ihn nicht mehr so toll.

Kommt Zeit, kommt Rat.

Wieso sollte er gefährlich sein oder eure "Beziehung" ..?

Naiv bist Du mit 16 dennoch - hat aber nix mit Deinem "Freund" zu tun.

Trefft Euch doch und lernt Euch erstmal kennen und dann schaut ihr weiter. Irgendwie klinkt das so, als ob Du ihn garnicht richtig kennst.

Nix überstürzen und eventl. kannst Ihn ja doch mal Deinen Eltern vorstellen.

Wünsche Euch alles Gute!

Was möchtest Du wissen?