Verliebt, aber keine Chance.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also 1. find ich das ziemlich mutig von dir das du ihr deine liebe gestanden hast :) respekt! 2. ihr seid doch schon befreundet aber lass sich das erstmal entwickeln und wenn sie schon so viel vertrauen in dich hat, dass sie dir was von M erzählt, dann scheint es so als gäbve es hoffnung. jedoch is da so ne sache: du bist jetzt auf ner freundschaftsebene und ich würde mich jetzt mal soweit hinauslehnen und sagen, dass sich das auch nicht ändern wird, weil sie dir alles vertraut und es wäre wirklich nicht förderlich für die beziehung zwischen euch. durch den vorfall am anfang des jahres hätte ich wirklich nicht zu viel interesse gezeigt, weil sonst würde ihr ziemlich schnell die erkenntnis kommen und ich glaube nicht, dass das gut ist, wenn sie sich was dazu denkt. aber wenn das passieren solte, dass sie das merkt, dann versuch sie einfach darauf anzusprechen. du wirst schon die richtigen worte finden ;)

viel glück :)

Vergesse alles nach dem ersten Absatz. Du hast einen Wunsch, kram dein Selbstvertrauen zusammen und äußere ihn bei ihr so laut du kannst. du wirst dir sonst über Jahre Vorwürfe mache das du es nicht gemacht hast oder ne andere finden.

hey! also ich habe das selbe problem. nur ich bin halt ein mädel und steh' auf einen jungen. ich würde ihr an deiner stelle einfach nochmal sagen, dass du sie liebst. nur ich weis natürlich nicht wie sie reagieren wird.. :/ guck dir doch mal meine frage mit den antworten an. vielleicht werden dir die antworten unter meiner frage weiter helfen.. LG andu*

Zu viel für Freundschaft zu wenig für Beziehung?

Also ich hab mich in einen Jungen verliebt & er meint er liebt mich auch wir haben auch schon öfters uns getroffen & geküsst ... Jetzt meint er aber die Gefühle sind zu viel für Freundschaft & zu wenig für ne Beziehung... Ich fühl mich etwas verarscht weil geht das überhaupt ... ??

...zur Frage

was ist an freundschaft plus so schlimm?

Hallo. Ich bin erstmal vorneweg prinzipiell für alle beziehungsformen offen, denn ich habe schon so oft und lange alles abgeblockt und das nervt mich jetzt selbst. Ich würde eine lockere Beziehung, freundschaft+ richtig cool finden, wo man halt zusammen zeit verbringen kann, halt auch unternehmungen, wo es aber auch keinen Stress gibt wenn man mal keine zeit hat und wo man das nicht gleich alles veröffentlichen muss etc. für so etwas will ich schon verliebt sein, auch wenn ich wie gesagt jeder erstmal die Chance geben will diese Dame zu sein. Aber irgendwie wollen die meisten Mädels doch etwas festes wie es scheint. Ich will einfach wenn ich eine Beziehung habe es auch schon ernst meinen. Warum ist denn diese Einstellung so schlecht und man wird immer direkt als Player oder sonstwas dargestellt? ich bin doch auch ehrlich und will gar keine ständig wechselnden sexualpartner, nur keine oberflächliche beziehung.

...zur Frage

Genervt, weil andere neue Partner haben?

Hi.

Bei einem meiner Exfreunde geht es mir so, dass es mich irgenwie nervt, dass er eine Freundin hat. Die Beziehung ist über drei Jahre her, Ich bin glücklich vergeben und das Ende ging damals von mir aus. Ich hab absolut.kein Interesse mehr an ihm und trotzdem stinkt es mir irgenwie, dass er ne andere hat. Das gleich ist bei einem Kerl, in den ich vor einem 3/4 Jahr mal ein wenig verliebt war, der zu mir gemeint hat, er wäre nicht bereit für ne Beziehung, aber dann relativ schnell ne andere hatte. Auch in will ich nicht, selbst wenn er jetzt wollte.

Hat jemand ne Idee, wieso mich das kränkt, obwohl ich kein Interesse an diesen Männern mehr habe?

...zur Frage

Was kann man machen wenn man genervt wird?

Hi :) Also ich hab so eine eigentlich ganz gute Freundin, nur in letzter Zeit nervt sie mich einfach die ganze Zeit und es regt mich langsam so auf, nur ich kann ihr die Freundschaft nicht kündigen und wenn ich es ihr sage nimmt sie es nicht ernst -.- Was soll ich machen wenn sie mich wieder nervt, damit sie aufhört? Habt ihr eine Idee? Danke für Antworten :)

...zur Frage

Hilfe ich bin unglücklich verliebt was soll ich tun?

Ich habe mich in einen Jungen verliebt der keine Beziehung nur Freundschaft wir sehen uns noch ab und zu aber eben nur freundschaftlich ich würde ihn gerne beim nächsten Treffen beeindruckend und das er vielleicht doch etwas von mir will nur ich hab keine Ahnung wie ich das tun soll bitte bitte Helft mir!

...zur Frage

Bitte ganz lesen :( ..Ich stehe auf 2 Mädchen.. bin Christ und beide stehn auf mich und eine ist unchristlich und.... maann was soll ich tun?

Gute Tag allerseits... Ich m(16) brauche echt Hilfe..

Ich bin seit längerem mit einem Mädchen befreundet und ich finde sie nett.. usw. und sie steht auf mich. Und wir haben uns auch schon öfter getroffen und unsere Familien sind gut befreundet usw.

Dann gibts da noch die andere.. die verdreht mir total den Kopf :( Ich habe sie auf einer Hochzeit kennengelernt und wir haben getanzt usw.

Seit dem schreiben die 2. und ich miteinander und ich finde sie von Typ her echt nett und einfach.. wow. Nun zu meinem Problem:

Ich bin ein gottesfürchtiger Christ.. Ich versuche das der Bibel zu leben (ich bin kein hirnloser Zombie, der nie Spaß haben darf, weil Gott usw. ja nur langweilig sein kann), nein ich bin ein Christ, der das Leben genießt, weil es uns geschenkt wurde und ich glaube an Gott unseren Vater..

Aus dem resultiert, dass ich auch gerne eine christliche Freundin hätte. Das Problem ist: Mädchen Nummer 1 ist Christ, ist aber nicht ganz mein Geschmack, und ich empfinde dennoch etwas für Sie, und ich würde es nicht übers Herz bringen, sie abzuservieren, da ich sie auch öfter sehe und ich sie auch echt gern habe.

Mädchen Nummer 2 hingegen, ist kein Christ, weiß aber, dass ich Christ bin und weiß auch, dass ich deswegen nicht ganz so die Partysau bin... ABER Sie findet es auch nicht schlimm und ich würde sie auch echt gerne zur Jugend mitnehmen, da ich sie auch sehr schätze und sie auch echt gern habe und gerne will, dass sie den christlichen Glauben kennen lernt.

Meine Eltern hingegen, sind echt blockiert bezüglich des Themas... Die sagen ich soll dem Mädchen nummer 1 nicht das Herz brechen und mich von unchristlichen fern halten, da die einen sehr oft abbringen können..

Nun, ich weiß, Mädchen Nummer 1 liebt mich, aber ich finde sie aber manchmal echt merkwürdig.

Mädchen Nummer 2 ist voll mein Typ, respektiert meinen Glauben und ist auch an mir interessiert, aber sie ist selber nicht Christ... Aber ich finde sie toll !! :((

Was soll ich bitte tun? Es bricht mir das Herz, eine von beiden abschreiben zu müssen, weil mir beide irgendwie was bedeuten.. Und ich hoffe immer noch darauf, dass ich sie überreden kann mit mir zur Jugend zu kommen und dass sie auch den Weg zu Jesus findet..

Und wenn ich Sie in Ruhe lasse, hat sie dann überhaupt eine Chance irgendwie zu Gott zu finden ? MAAANN ich bin echt ratlos..

Und kommentare wie: "Gott gibt es nicht" o.Ä. jucken hier niemanden ihr Internet-Rambos.. Und ich werde Sie auch einfach ignorieren.. ich freue mich auf jeden hilfreichen Rat.. sry für den Langen Text..

LG.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?