Verfällt mein Realschulabschluss aus der 10ten wenn ich in die 11te Klasse G8 gehe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich verfällt dein Schulabschluss nicht. Wer kommt denn auf so einen Unsinn.  Ist ja auch nicht so, dass jeder Studierende aufgrund seines Studiums auf einmal kein Abitur mehr hat..... :-) Sei beruhigt - deine Mittlere Reife bleibt dir.

Wenn du das Zeugnisse aus der 10ten von der Realschüler hast verfällt das meine ich erst wenn du den nächsten höheren Abschluss erreichst, also Fachhochschulreife nach der 11ten. Ich bin nach meinem Realschulabschluss auch auf das Gymnasium gegangen( jetzt 11) . Also das müsste alles gehen.

SurferDude7 21.01.2017, 09:10

Wie hast du denn das gemacht ein Freund von mir ist auf der Realschule der kann danach nicht mehr aufs Gymnasium nur noch auf die Fos? 😅

0

Hey,

dein Abschluss kann nicht verfallen! Wenn du den Realschulabschluss
geschafft hast dann bleibt der auch.

Außerdem mittlere Reife und Realschulabschluss sind ein und das gleiche.

Man kann sagen in der Realschule machst du deine mittlere Reife oder die mittlere Reife ist der Realschulabschluss.

Also kannst du auf das Fos gehen! Hast ja den benötigten Abschluss.;)

Falls du dir noch unsicher bist einfach in Sekretariat des Fos fragen. Fragen kostet nix und dauert 1 Minute.

Viel Erfolg! Beste Grüße

SurferDude7 21.01.2017, 09:13

Danke für die Antwort
Mein Kumpel meinte nur des ist mit der mittleren Reife vom Gymnasium anders und das die verfällt wenn man in die 11 ins gym geht

0
Nadelwald75 21.01.2017, 10:14
@SurferDude7

Hallo SurfeDude7, da du auf die FOS gehen willst, ist die Antwort von Morive111 völlig in Ordnung.

Mit dem allgemeinen Gymnasium sieht das nur deswegen anders aus: Man muss drei Jahre die Oberstufe besuchen, um das Vollabitur zu erreichen. Die Oberstufe beginnt bei G9 mit der Klasse 11, bei G8 mit der Klasse 10.

Ein Realschüler, der mit einem qualifizierten Abschluss nach Klasse 10 auf ein Gymnasium mit G8 gehen will, startet dann wieder in Klasse 10.

Der erreichte mittlere Abschluss der Realschule verfällt aber nicht - der ist erreicht.

0

Wenn du ein Abschlusszeugnis der Realschule hast, verfällt dieses nicht.

Du kannst immer dich weiterbilden.

Wenn du dann auf der FOS den Abschluss bekommst, ist der höherwertiger als der einer Realschule.

Aber beide verfallen nicht.

SurferDude7 21.01.2017, 09:05

Gehe allerdings auf ein Gymnasium ist des da anders?

0
adabei 21.01.2017, 09:07
@SurferDude7

Die "Mittlere Reife" bleibt dir auf jeden Fall, auch dann, wenn du auf dem Gymnasium keinen Abschluss machst.

0
Deepdiver 21.01.2017, 09:08
@SurferDude7

Nein. Du wirst dann mit Abschluss der Kl. 10 ein Realschulzeugnis bekommen.

0

Nein.

Der Realschlabschluss verfällt nicht. Dein Kumpel erzählt Unfug.

Was möchtest Du wissen?