Verdient ein Industriekaufmann mehr als ein Polizist im mittleren Dienst?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Industriekaufmann wird nach Tarifvertrag bezahlt. Der kann von Arbeitgeber zu Arbeitgeber unterschiedlich sein.

Ein Polizist nach Dienstgrad. Da kann jedermann die Gehaltstabellen einsehen. Aber große Unterschiede gibt es bei den Abzügen. So kann ein Beamter unter dem Strich mehr im Börsel haben, obwohl der Zivilist mehr Brutto hat.

Wie kann ein Tarif unterschiedlich sein? Gewerkschaften sind für alle Betreibe da.

0
@Still

Du hast recht. Habe mich unglücklich ausgedrückt. Dann eben tariflich und übertariflich.

1

Wahrscheinlich kann der gute Kaufmann sich bei Firmen bewerben, die mehr zahlen. Der gute Schutzmann kann dienen wo er will, er bekommt immer das gleiche Gehalt.

Als Industriekaufmann wirst du auch nach Leistung bezahlt, du kannst also durchaus weniger als ein Bulle verdienen aber auch ein Vielfaches.

Na klar, in der freien Wirtschaft verdient man oft wesentlich besser als im öffentlichen Dienst. Du kannst das auch selbst Googeln, Gehälter mit Zulagen für Polizeibeamte eingeben.

Puh 😅, als erstes sollte Dir der Beruf Spaß machen . Polizei ist recht abwechslungsreich. Kaufmann kann, muss aber nicht . Wenn Du richtig Money nach der Ausbildung verdienen möchtest werd Klempner, Kälteanlagenbauer oder Fliesenleger .

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Aber nicht ohne Meistertitel

0

Was möchtest Du wissen?