Diebstahl ist schon mal Quatsch, da er die Karte ja an sich gesandt hat. Wenn, dann liegt hier ein zivilrechtlicher Streit vor, bei dem Aussage gegen Aussage steht, jedoch der Kläger schwerlich erklären kann, warum er den Code geschickt hat, wenn er doch nicht die Einlösung wollte.

...zur Antwort

Das sind die Kosten der Gerichtsverhandlung; das Bußgeld kommt noch, bzw. durch die Rücknahme des Widerspruches ist der alte Bußgeldbescheid wieder aktiv.

...zur Antwort

Solange es einen Grund gibt, ist der Polizeieinsatz immer kostenfrei. Nur bei einem Mißrauch muß der Einsatz bezahlt bezahlt.

...zur Antwort

Hast du denn in der Zeitung etwas gelesen? Bring sie einfach zur nächsten Wache und nenne den Fundort.

...zur Antwort

Ein guter Arbeitgeber wird das natürlich nicht machen.

Ferner darf keine Willkür gegeben sein. Wenn A ohne sachlichen Grund und Schaden auch nach B erledigt werden kann, ist schon die Abmahnung anfechtbar und eine Kündigung niemals zu rechtfertigen.

...zur Antwort

Du gibst ihn einfach beim Fundbüro ab und sagst, dass du Eigentum an dem Rechner erwerben willst für den Fall, dass sich der Verlierer/Geschädigte nicht meldet.

...zur Antwort

Mögliche Antwort:

Genau, und alle Deutschen sind Rassisten.......Anwesende wie immer ausgenommen.

...zur Antwort

Deine "Anhörung" fand schon in Form der Anzeigenerstattung statt. Logischer Weise hört man sich dann die Version des Beschuldigten an. (Warum solltest du quasi ein zweites Mal Anzeige erstatten?)

Woher weißt du denn, wie Verbrecher behandelt werden?

...zur Antwort

Die Wahrscheinlichkeit, dass du zufällig die 3 Ziffern des Notrufes gewählt hast, ist astronomisch gering. Ansonsten schau auf den Reiter "Anrufliste" dort sind die geführten Gespräche erkennbar.

...zur Antwort

Das Wort "Verfolgungsjagd" wird bei der Polizei nicht angewendet, weil es auch als "in den Unfall hetzen" gewertet werden kann. Euphemistisch spricht die Polizei von "Nachfahren". Dazu reicht es, dass die Polizisten einen Führerschein haben und den Streifenwagen beherrschen. Ein gezieltes Üben findet nur in Form eines Fahrsicherheitstraining statt.

...zur Antwort