Van der Waals Kräfte Referat

4 Antworten

Ein wenig Weiterdenken macht sich immer gut.

Also neben/nach der Erklärung eine Einordnung der Größenordnung im Vergleich mit "echten" Bindungen, und die Auswirkungen, die Bedeutung.

Erstmal erklären was intermolekulare Anziehungskräfte sind und was sie bewirken. Voraussetzung dafür ist, dass deine Lerngruppe Coulombkräfte im Allgemeinen kennt.

Dann etwas über temporäre Bindungspolarisation und Polarisierbarkeit verschiedener Verbindungen erklären und dabei die Abgrenzung zu Wasserstoffbrücken bzw. klassischen Dipol-Dipol-Wechselwirkungen klarmachen.

Kannst ja nennen was sie tun/nützen

Was möchtest Du wissen?