UVV in der Jugendfeuerwehr interessant gestalten

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

auf youtube und anderen bekannten internetportalen, finden sich eindrucksvolle Bilder und Videos, anhand derer man die Inhalte der UVV interessant bzw. humorvoll erläutern kann. Dann suchst du nach passierten Unfällen im Feuerwehreinsatz (aus Amerika findet man da viele Videos) und erläuterst, wie man das verhindern hätte können, bzw. durch was man den Schaden der dadurch verursacht wird minimieren kann.

Diese jährliche Belehrung ist genau so unsinnig wie überflüssig. Die Ausbildung zu den UVV gehört in die laufende Ausbildung. Warum habe ich hier http://www.gutefrage.net/frage/belehrung-jugendfeuerwehr#answer69464235 schon beschrieben.

TheAntiGod 25.01.2013, 01:09

Da hast du vollkommen Recht, wir behandeln die UVV auch während dem Jahr aber haben trotzdem zum Jahresanfang immer wieder mal eine Stunde um den Kindern alles nochmal genau erklären zu können. Ich würde die jährliche Belehrung aber nicht als überflüssig bezeichnen weil so alles nochmal geklärt werden kann was im Verlauf vom Jahr evtl vernachlässigt wurde

0
Nomex64 26.01.2013, 19:14
@TheAntiGod

Die ganze UVV und alle Punkte der Arbeitssicherheit in einer Ausbildung? Nehmt ihr euch dafür ein Wochenende frei? Wenn über das Jahr etwas vergessen wurde dann sollte man mal die Vorbereitung der Ausbildung überprüfen.

0

Schau doch mal in die DVD`s "Feuerwehrmann Sam", evtl. findest Du dort Anregungen.

Ja...das ist schon eine Kusnt sowas an die Zuhörer zu bringen. Manche wissen das alles schon, andere vergessen es sofort wieder, andere begreifen noch nciht da noch Kinder...

Vllt gibt es irgendwelche vorgefertigeten Präsentationen oder so. Bei den Erwachsenen ist es genau so...bloss wenn Handwerker unter den Zuhörern sind kann es sein das die manches durch ihren Beruf schon seit Jahren kennen, immer Handschuhe anhaben, wissen wie wichtig gehörschutz ist, auf sich und andere aufpassen wenn schwere Lasten in Bewegung sind, Hygiene, ... Bei jedem Dienst mit Feuerwehrausrüstung halt immer nochmal ansprechen oder die Übenden selber erarbeiten lassen wozu das gut ist.

eine Übungsstunde zum Thema Unfallverhütungsvorschrift vorzubereiten

Wozu? Die Kinder/Jugendlichen werden sich in jedem Fall zu Tode langweilen und alles erzählte vergessen. Die UVV müssen direkt passend zu den erklärten Themen durchgegangen werden. Nur das ist sinnvoll.

Das ist übrigens auch rechtlich ausreichend. Es muss nicht jedes Jahr ALLES durchgesprochen werden. Das ist auch völlig unmöglich. Eine einzige Unterweisung zu einem Thema reicht theoretisch absolut aus. Ich verstehe nicht wo es herkommt, dass man meint, jedes Jahr wieder aus der UVV vorlesen zu müssen...

Mach eine Übung/Unterweisung zu einem ganz normalen Thema, und lass dabei die passenden UVVen einfließen.

JaAl11 25.01.2013, 16:08

Ist vielleicht so, weil es die Oberen sehen wollen .. immerhin müssen unsere Jugendliche unterschreiben das sie belehrt wurden. Es ist ja richtig es immer zu machen, das hilft aber nicht wenn es die Anderen anders wollen.

0
Nomex64 26.01.2013, 19:18
@JaAl11

Wenn die "Oberen" das wollen so sollen sie es doch selbst machen. Vielleicht beschäftigen sie sich dann mal mit der Materie und merken das sie Unsinn fordern. Die Forderung nach einer Unterschrift ist in keiner UVV oder ArbSchG gefordert. Und mal drüber nachdenken was die Unterschrift eines 10-17 jährigen rechtlich wert ist.

1
Meandor 04.02.2013, 15:53
@Nomex64

Hmm, die Unterschrift eines 10-17jährigen ist circa Null komma Nix wert.

0

Hallo,

das furztrockene UVV wird man wrsl nicht recht viel interessanter gestalten können. :P

Ich würd sagen mit viele Beispielen (vorallem Bildlich) arbeiten. Der Jugendfeuerwehr muss man vlt. auch nicht unbedingt den Rechtsweg erklären, so quasi wer zahlt, wenn was passiert ist.

UVV ist langweilig.Egal wie.

P.S. : Ich bin in einer Jugendfeuerwehr ich würde dir empfehlen einfach alles durchzugehenso das du es als Kind interessant finden würdest.Bring es nicht so rüber als wär es so ernst das man von sterben kann

huhu und hallöchen jo also unsere leute machen das immer ganz lustig also einen einsatz fahren und dann immer da stopen wo was wichtiges zu erzählen ist über UVV also kettensäge und angriff und so halt das bockt sich eig. ganz doll!!!! Probiert es doch einfach mal aus! Lg Feurfreiwillig ;-)

Was möchtest Du wissen?