Unterschied zwischen der App oder Browser?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Im Browser 86%
Als App 14%

4 Antworten

was bedeutet "bei Google" ? Wieso gibt es gutefrage bei Google, die haben doch damit nichts zu tun?

Als App bedeutet doch ein ganz genau auf eine Aufgabe zugeschnittene Anwendung (Applikation). Ein Browser ist ein Programm, das auf einem Server (bei gutefrage.net) vorhandenen Code so abarbeitet, dass bei dir eine grafische Darstellung erfolgt.
Eine App macht prinzipiell nichts anderes, muss aber langen nicht all das können, was ein Browser können muss. Dadurch können durchaus Unterschiede in der Darstellung resultieren. Das ist ja auch mit unterschiedlichen Browsern für die gleiche WEB-Seite so.

Was die Abstimmung soll, verstehe ich nicht.

In der Abstimmung geht es wohl darum ob gutefrage lieber in der App benutzt wird oder im Browser.

1
Im Browser

Browser ist immer besser ic hhabe keine Lust mir für jede Aufgabe eine Kack App zu installieren, ich bin dafür dass es garkeine Apps mehr gibt und alles über den Browser läuft, das ist sicherer und besser, sowie Datenschutz freundlicher, leider hält uns Apple, Microsoft, sowei Google als Kaufsklaven. Das muss sich ändern.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Im Browser

beides identisch(jedenfalls, wenn man die Website zum Startbildschirm hinzufügt)

Gutefrage.net hat man nicht bei Google. Google ist ein Unternehmen. Das Unternehmen betreibt u. a. eine Suchmaschine sowie diverse Dienste wie Googlemail. Google stellt auch den Browser Chrome zur Verfügung. Google betreibt auch den PlayStore für Android, wo es sicher die Gutefrage.net-App gibt.

Was möchtest Du wissen?