Urzeutkrebse in anderes Gefäß bekommen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Welche Urzeitkrebse hast du denn? Artemia oder Triops? Artemia leben in Salz- Triops in Süßwasser. Wenn du Artemia hast musst unbedingt Salzwasser zu wechseln verwenden. In der ersten Woche solltest du noch gar kein Wasser wechseln, da die kleinsten Veränderungen der Werte, die Nauplien (Babykrebse) töten können. Du kannst zum Wasserwechseln einen Schlauch nehmen und einen Ausströmer anbringen und durch diesen das Wasser ablaufen lassen. Das Wasser das du auffüllst solltest du sachte einfüllen. Hast du keinen Ausströmer, kannst du einen Damenfeinstrumpf verwenden. Diesen solltest allerdings auskochen und gut durchspülen. Wenn du noch mehr Hilfe brauchst schau doch mal bei http://www.urzeit-krebse.com vorbei. Da kannst du dich auch im Forum melden, die kennen sich sehr gut aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde nur einen Teilwasseraustausch machen, ggf wenn es ganz schlimm ist alle 3 Tage wiederholen.

Neues Wasser nach Anleitung vorbereiten und auf die selbe Temperatur wie das Wasser im Aquarium bringen.

Ein feines, sauberes Küchensieb / Teesieb halb in Aquarium tauchen und aus dem Sieb heraus mit der Schöpfkelle etwa 1/3 des Wassers entfernen.

danach die Außenseite des Siebes im neuen Wasser abspülen, damit anhängende Krebse gerettet werden und das neue Wasser vorsichtig ins Aquarium spülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist wirklich eine gute Frage! Vielleicht mit einen ganz feinen Sieb abfiltern und sofort in ein anderes Gefäß? Meinte sind damals auch immer gestorben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?