Urlaub auf Mykonos

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einen richtig schönen Griechenlandurlaub bucht man eigentlich nicht pauschal. Ich gehöre zwar nicht mehr zu deiner Generation, aber ich bereise Griechenland seit fast vierzig Jahren und habe nur 2x etwas pauschal gebucht. Fliegt mit einem Linienflug nach Athen (eventuell mit einer Übernachtung in Piräus; ich kann euch da gern ein günstiges und sauberes Hotel empfehlen). Am nächsten Tag gehts auf die Fähre und ihr könnt jede Insel ansteuern, die ihr wollt. Linienflüge nach Athen sind günstig, wenn ihr nicht gerade zur absoluten Ferienzeit fliegt (also nicht im August). Ab Ende Mai, und den ganzen Juni durch ist Griechenland sehr schön und man kann auch schon baden. Außerdem sind in dieser Zeit die Unterkünfte fast die Hälfte billiger als im August.

Zu Mykonos selber kann ich nicht viel sagen. Ich habe nur vor Jahren einmal einen Tagesausflug von Naxos aus gemacht.

Solltest du dich für Individualreisen und sogananntes "Inselhopping" interessieren, kannst du dich gern noch einmal an mich wenden.

Also bei uns wäre eher angedacht ein festes Hotel zu buchen und dann dahin zu fliegen. Inselhopping haben wir uns auch überlegt, haben uns aber letzten Endes dagegen entschieden. Und uns bleibt wohl nichts anderes übrig, also mit dem Flug nach Athen und dort eine Nacht übernachten.

Trotzdem vielen Dank :)

0

Also Mykonos ist einfach teurer als andere Inseln. Die Strändesind i.d.R top, aber dort eher voll und bei weitem nicht so gut wie auf Naxos z.B. Geht bei den Hotels eher über fewo o.ä, da gibt es ganz gute Sachen .... Später. Aber sind die 1000 für eineoderzwei Wochen, mit Flug oder ohne??

Die 1000 wären für 2 Wochen angedacht. Und natürlich am besten mit Flug inbegriffen. Uns ist natürlich allen klar, dass das nicht funktionieren wird.

Aber Danke schon mal. Ich werde mich mal über Naxos informieren. :)

0
@Partybiene1904

Naxos ist auf jeden Fall zu empfehlen. Ich selber bin auch ein großer Fan von Milos, weil es einfach so vielfältig ist.

0

Mykonos ist halt das Paradies der Schwulen und Lesben. Sollte man vielleicht zumindest mal gehört haben, bevor man hinfährt, sonst wundert man sich womöglich bisweilen.

Was möchtest Du wissen?