Uralte Gastherme Immergas (Kombitherme). Wie stellt ihr sie am besten ein?

1 Antwort

dein PS hats mir verraten... wer hat dir denn die laus in den Pelz gesetzt, dass die heizkörper auf 5 gehören?

dreh sie mal im wohnzimmer auf 2½ im schlafzimmer auf 1½ und im Flur etc. auf 1... im Bad auf 3

und DANN schau noch mal nach

lg, Anna

2

Hey hab ich gemacht und ich bilde mir ein dass die therme jetzt nicht mehr so durchheizt. Sie geht zwar alle drei minuten an (so ist sie glaub ich eingestellt), aber danach folgt keine sekundenlange gasverbrennung mehr. Vielen Dank! Nur zum Verständnis: ich dachte der Gasverbrauch hängt nur von der zentralen Einstellung an der Therme ab. Aber dem ist nicht so?! Und an dem Durchheizen der Therme hat sich jetzt wirklich was verändert! DANKE! Endlich ist das dämliche Thema mit den Nachzahlungen vom Tisch.

0
2
@timoojii

Hey muss meinen ersten eindruck wohl doch wieder zurücknehmen: die heizkörper waren jetzt alle auf 2 eingestellt und die therme auf der niedrigsten heizeinstellung für ein sommer "0" und sie läuft trotzdem unentwegt durch. Ohne verändertes geräusch beim gasverbrennen und danach, die intervalle sind auch gleich...glaub nicht dass sich der verbrauch dadurch senken lässt. Meine heizkörper haben nicht die Stufen 1-5 wie oben erwähnt sondern lassen sich nur auf und zudrehen ohne exakte skalierung (hab sie auf 3 von 10 umdrehungen aufgedreht)

0
2

mein letzter kommentar ist: 1000 Dank! Du hast mein Problem gelöst! Die Heizkörper waren wirklich viel zu weit aufgedreht. Gerade heizt die Therme überhaupt nicht mehr, obwohl sie angestellt ist! Ein bescheuerter Fehler, der mich aber mehrere Hundert Euro gekostet hat. Die Betonung liegt auf HAT. Danke :)

0

Warum verbraucht meine Gastherme auch nachts Gas?

Wir haben in unserem Einfamilienhaus seit kurzem eine Vitodens 200 Kombitherme, hier haben wir den Heizungsbetrieb auf die Zeit von 6:30 Uhr - 22:00 Uhr einprogrammiert und Warmwasser ebenfalls von 6:30 Uhr bis 22 Uhr. Dennoch ist mir bei einer "nächtlichen Kontrolle" (gegen 01:30 Uhr) aufgefallen, das der Brenner der Therme dennoch arbeitet und auf der Gasuhr dementsprechend der Zähler läuft (aber viel viel langsam als zu den Hauptzeiten). Eigentlich sind wir davon ausgegangen das ausserhalb der oben genannten Zeit die Therme ihre Arbeit komplett einstellt und sind daher nun ein wenig verwundert.

...zur Frage

Hilfe- Gas-/Heiztherme- warmes Wasser funktioniert, Heizung funktioniert nicht, Wohnung ist kalt?

Hallo alle zusammen,

ich habe ein Problem wegen meiner Gas-/heiztherme in der Wohnung. So richtig kenne ich mir leider nicht aus. Heute kam ein Fachmann um die Therme zu warten. Es war danach alles in Ordnung. Wir haben warmes Wasser. Alles gut. Aber am Abend ging die Heizung nicht an. Ich habe es so eingestellt, dass die Heizungen ab 16 Uhr angehen. Aber nun funktioniert die Heizung nicht aber warmes Wasser habe ich noch. Die Wohnung ist sehr kalt geworden. Nachts wird es wahrscheinlich auch sehr kalt. Den Fachmann kann ich nicht erreichen und die Vermieterin ebenso. Was kann ich tun? Brauche eure Hilfe!

...zur Frage

Gas-Kombitherme Co-Werte

Hi, gestern war bei uns der Schornsteinfeger und hat unsere Gas-Kombitherme kontrolliert. Die Co-Werte lagen bei ca. 3000, und die Therme wurde ausser Betrieb genommen. Vermieter (Besitzt Sanitärfirma) kam den gleichen Tag, machte die Therme sauber. Heute bekamen wir einen Brief von Vermieter. Zitat: NachÜberprüfung der Messergebnisse und Zustand Ihrer Gas-Kombitherme in der Küche haben wir festgestellt, dass die schlechten Abgaswerte auf massive Nikotin- und Bratenfettablagerungen im Wärmetauscher und Brennerbereich zurückzuführen ist.

Dadurch können bei KOmplettausfall der Bauteile erhebliche kostspielige Reperaturen die Folge sein.

Weiterhin Bittet er in dem Brief das Rauchen zu vermindern oder eine Abzugshaube anzubringen. Und Wenn dies nochmal vorkommt, das wir die Kosten übernehmen müssten.

Ist das rechtens??????

P.S. Schornsteinfeger sagte aus, das es nicht durch das Nikotin kommen kann, denn dann dürfte ja keiner mehr in Räumen rauchen wo eine Therme drin ist... und kochen tun wir auch nicht oft!!

...zur Frage

Frage zum Verbrauch bei Gastherme in wohnung?

Hallo, ich habe eine Frage zum Heizen mit Gas?

Mein Gasbrenner hat 9 Stufen und danach variiert die Wärme des Wassers in den Heizkörpern? Kann mir jemand bitte erklären, wann der Verbrauch am größten ist bzw wann am niedrigsten?

Wenn ich z.b. am Gasbrenner auf 3 Stelle, erhalte ich eine gute wärme im Heizkörper. Ein Freund sagte mir, dass er die Heizkörper immer alle auf 5 stellt! Er hat mir erklärt, dass man die Therme niedrig einstellen soll und alle Heizkörper voll aufdrehen. Das wäre so richtig und gut. Er hat aber einen sehr hohen Verbrauch.

Was ist denn nun richtig und effizient?

Regelt die Gastherme den Verbrauch oder die Heizkörper? Kennt sich hier jemand aus?

Danke

moon

...zur Frage

Gasverbrauch pro Heizkörper?

Wenn ich mit Gas heize wird ja nur das Wasser, welches in den Heizkörper geht erhitzt. Jetzt frage ich mich ist es dann vom Verbrauch her ein Unterschied ob ich einen Heizkörper hochdrehe oder alle gleichzeitig, da das Wasser sich doch in einem Kreislauf befindet dürften die Heizkosten doch durch die Benutzung mehrerer Heizkörper nicht ansteigen, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?