Bei Sport Unterwäsche drunter?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich trage zum Sport immer enganliegende, schnelltrocknende Boxershorts drunter. Ist einfach angenehmer, vorallem im Sommer wenn man doch etwas mehr schwitzt.

Diese beiden von Asos (Mikrofaser/ Nylon) sind momentan meine Lieblingsteile und es sind die bequemsten die ich jemals hatte. Schön elastisch und sehr angenehm auf der Haut :) Kann man auch super im Altag tragen.

Nylon - (Sport, Training, laufen) Mikrofaser - (Sport, Training, laufen)

Ich trage meist eine Unterhose drunter (Slip oder Retorshort), aber ab und zu gehts auch mal ohne los. Da in der von dir vorgestellten Sporthose ein Innenslip vorhanden ist, sollte das da auch kein Problem sein ohne Unterhose Sport zu machen. Das muss aber dann eben jeder für sich rausfinden, wie er es schöner findet.

Bei der Adidas Response 5 Inch Short handelt es sich um ein Modell mit ClimaCool Effekt. Diese Hosen werden direkt auf der Haut getragen. Wenn du unter dieser Short eine Unterhose mit hohem Baumwollanteil trägst, dann kann der ClimaCool Effekt nicht mehr wirken und du schwitzt unnötig stark.

Die meisten Sporthosen haben eine Netzinnenhose, deren Aufgabe ist es die Unterhose zu ersetzen. Ich trage unter der Sporthose keine weitere Hose.

Was möchtest Du wissen?