Unterschied zwischen malen und zeichnen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ein Bild malen bedeutet, dass man meist mit Farben malt. (Wasserfarben, Filzstifte, etc.) Doch zeichnet man etwas, dann macht man dies meist mit Bleistift, also schwarz-weiß. So denke ich mir, dass das Mal-Papier fester ist, also nicht so schnell durchnässt, als das Zeichen-Papier..

lg, tenebris c;

dankeschön für die Hilfreichste Antwort. Hoffe es hat Dir ein wenig geholfen (;

0

Es gibt auch Mal-Blöcke mit weißem Papier, nämlich für Wasserfarben- oder Acryl- oder Öl- oder Pastellmalerei.

Die Papiersorten können sich unterscheiden in der Dicke, in der Saugfähigkeit oder in der Oberflächenstruktur und so für jeweils verschiedene Techniken geeignet sein.

zeichnen geht vom strich aus, malen von der fläche. aber natürlich gibt es auch zeichner, die hauptsächlich mit flächen arbeiten, und maler, die hauptsächlch mit konturen arbeiten. die grenzen sind fließend. auch eine buntstiftzeichnung arbeitet mit farbe, und ein ölgemälde kann monochrom nur in schwarz-weiß und grautönen gehalten sein.

Richtig, wobei Zeichner die mit der Fläche arbeiten in diesem Moment malen ;) Ansonsten hat es, wie richtig festgestellt, wenig mit Farbe oder nicht Farbe zu tun, nicht mal mit dem benutzten Stift/Pinsel etc.

0

Malen ist flächendeckend und zeichnen ist "präzise Arbeit", sag ich mal, also dargestellt durch schmale Striche.

Wie einige von euch schon erwähnt haben, zeichnet man mit Bleistiften oder Grafitstiften. Dabei ist es völlig egal ob es eine Skizze oder fertiges Bild wird. Denn auch mit Bleistiften kann man wunderbare Ergebnisse erziehlen

Malen wird durch Farbstift (Künstlerbunt-, Aquarell-, Pastellstifte usw.) wie auch durch Farbe (Arcyl, Aquarell) und Kreiden (Pastell-, Ölkrieden usw.) erziehlt. Dabei wird nicht zwingend Wasser benötigt.

Beide Techniken kann man auch miteinander vermischen.

malen - mit Pinseln und Flüssigfarben wie Wasserfarbe, Ölfarbe oder Acrylfarbe (auf z.B. Leinwand)

zeichnen - meist mit Bleistift (oder Buntstift bzw. Filzstift)

Unter einer Zeichnung verstehe ich so etwas wie eine Skizze oder etwas das man mal eben mit dem Bleistift auf ein Blatt schmiert.

Wenn jemand Malt, gehe ich davon aus das dieser ein richtiges Bild, mit Farben etc. produziert.

malen würd ich jetzt eher sagen wenn ich ein bild male (personen landschaften etc.) zeichnen bei bauplänen oder halt sachen wo man möglichst genau etwas zeichnen muss. bei den zwei blöcken wird es keine größeren unterschiede geben höchstens von der dicke der einzelnen blättern

malen macht mann mit farben wie acril ,aquarel,fasserfarben .öl farben etc

und man zeichnet z.b. etwas mit bleibstift ,kohle o.ä.

LG Lukas

Malen ist meistens mit Farben, Zeichen nicht.

Was möchtest Du wissen?