Unterschied zwischen einer Zeitung und einer Zeitschrift?

6 Antworten

Die tägliche Erscheinungsweise ist kein Kriterium für eine Zeitung (Antwort ime)

Denk an die "Zeit". Das ist eine Zeitung, die wöchentlich erscheint.

Also sollte man den Inhalt und den Umfang als Kriterium nehmen.

Zeitung: aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, auch Regionales.

Zeitschrift: nicht tägliche Erscheinungsweise, größerer Umfang, vielfältiger Inhalt, Unterhaltung, bebilderte Texte, gelegentlich quasi-wissenschaftliche Berichte.

Eine Zeitung ist beispielsweise eine Tageszeitung wie "DIE ZEIT" oder manche Lokalzeitungen, wo du herkommst. Diese bestehen aus Papier und sind das mit den großen Seiten.

Zeitschriften sind meistens DIN A4 oder kleiner und mit Magazinen vergleichbar. Sie sind meistens aus anderen Materialien aus Papier und befassen sich nicht mit aktuellen Informationen und Geschehnissen, sondern mit einem Thema wie zum Beispiel Sport.

Was möchtest Du wissen?