Unterschied und/oder Zusammenhang von Renaissance und Humanismus und Was waren die Ziele der Renaissance?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey, in der Renaissance-Kunst entdeckte man den Menschen, die Landschaft und die Natur. Ziele der Kunst waren, weg zu kommen von der flachen Steifheit mittelalterlicher Malerei, die vorwiegend von religiösen Ideen beseelt war. Die Künstler suchten nach neuen Wegen, wirklichkeitsgetreue Darstellungen vom selbstbewussten Menschen mit seiner psychischen Ausdruckskraft und seiner Umgebun zu erreichen. Mit der Entdeckung der mathematisch genau berechneten Perspektive und der Erfindung der Ölfarben begann eine neue Phase in der Kunstmalerei. Die Renaissance war also quasi die Wiedergeburt der Antike.

Den Zusammenhang zwischen Renaissance und Humanismus kann man so darstellen; Renaissance ist der umfassende Wandel in Anknüpfung an die Antike, Humanismus eine ihn tragende geistige Bewegung und ein Bildungsstreben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luisa1324 08.01.2016, 19:19

Vielen Dank für deine Antwort sie hat mir sehr geholfen. 

0
JanineMaren 08.01.2016, 19:22

Bitte sehr, gern geschehen ;)

0

Was möchtest Du wissen?