Unterschied und/oder Zusammenhang von Renaissance und Humanismus und Was waren die Ziele der Renaissance?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, in der Renaissance-Kunst entdeckte man den Menschen, die Landschaft und die Natur. Ziele der Kunst waren, weg zu kommen von der flachen Steifheit mittelalterlicher Malerei, die vorwiegend von religiösen Ideen beseelt war. Die Künstler suchten nach neuen Wegen, wirklichkeitsgetreue Darstellungen vom selbstbewussten Menschen mit seiner psychischen Ausdruckskraft und seiner Umgebun zu erreichen. Mit der Entdeckung der mathematisch genau berechneten Perspektive und der Erfindung der Ölfarben begann eine neue Phase in der Kunstmalerei. Die Renaissance war also quasi die Wiedergeburt der Antike.

Den Zusammenhang zwischen Renaissance und Humanismus kann man so darstellen; Renaissance ist der umfassende Wandel in Anknüpfung an die Antike, Humanismus eine ihn tragende geistige Bewegung und ein Bildungsstreben.

Vielen Dank für deine Antwort sie hat mir sehr geholfen. 

0

Bitte sehr, gern geschehen ;)

0

Hai - eine geschichtliche Epoche hat kein Ziel, sondern ein Resultat, ein Ergebnis.

Einzelne Zeitbereiche werden mit Zielvorgabe erstellt: Revolution, Umsturz zwecks Veränderung, Raumfahrtprogramm.

Renaissance [rənɛˈsɑ̃s] (entlehnt aus französisch renaissance „Wiedergeburt“) beschreibt die europäische Kulturepoche in der Zeit des Umbruchs vom Mittelalter zur Neuzeit im 15. und 16. Jahrhundert. Sie war von dem Bemühen um eine Wiederbelebung der kulturellen Leistungen der griechischen und römischen Antike gekennzeichnet. Ausgehend von den Städten Norditaliens beeinflussten die Künstler und Gelehrten der Renaissance mit ihrer innovativen Malerei, Architektur, Skulptur, Literatur und Philosophie auch die Länder nördlich der Alpen, wenn auch in jeweils unterschiedlicher Ausprägung. Die Bezeichnung „Renaissance“ entstand erst im 19. Jahrhundert.

Also danach! Somit kann man kein Ziel definieren.

Weiter:

https://de.wikipedia.org/wiki/Renaissance-Humanismus

Was möchtest Du wissen?