Unterschied 1.Violine und 2.Violine?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Unterschied zwischen den ersten und zweiten Violinen besteht selbstverständlich nicht nur in den Sitzpositionen, schon gar nicht sind es "unhörbare Töne", ganz im Gegenteil! Die Anforderungen an die Musiker in den beiden Instrumentengruppen sind sehr unterschiedlich. Während die "ersten Geiger" häufig Melodien in hohen Lagen spielen müssen, was technisch sehr anspruchsvoll sein kann, haben die "zweiten Geigen" meist eher Begleitfunktion, was zuweilen aber auch schwierig ist. Ihr Part orientiert sich oft auch an den Bratschen. Generell haben es also die zweiten Geigen im Orchester etwas leichter. Wer sich einmal ein Orchester ansieht, das (Wiener-) Walzer spielt, merkt, dass die zweiten Geigen hier hauptsächlich Nachschläge spielen, während die ersten Geigen die Melodien bringen. Wer im Orchester erste Geige spielen will, wird auf jeden Fall mehr gefordert als bei den zweiten Geigen. Deshalb sind auch die Probespiele - mal abgesehen von den Spitzenorchestern - für die zweiten Geigen etwas weniger anspruchsvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen kleinen Unterschied, der aber nicht wirklich hörbar ist. Meistens sind die noten um eine oder eine halbe Oktave verschoben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von madwe
10.01.2016, 11:12

Um "eine halbe Oktave verschoben"? Weißt Du, was eine halbe Oktave ist? Ein Tritonus! Da kämen merkwürdige Dissonanzen heraus. Nein, korrekt wäre: Erste und zweite Geigen spielen meist im Oktavabstand, in Terzen oder Sexten - wenn sie denn schon zusammen spielen. LG

0

Sitzposition und Töne. Meist haben die 1. Violinen Wichtigeres, bzw. Essentielleres zu spielen als die 2. Also z. B. die Melodie. Die 2. haben eher Begleitstimmen und ergänzende Melodien, manchmal spielen sie auch die Melodie der 1. eine Oktave darunter, oder in Terzen mit. Das kann man nicht gut verallgemeinern, aber grundsätzlich sind die 1. Violinen wichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der unterschied zwischen der ersten Violine und der zweiten Violine ist, dass die erste Violine die erste und die zweite Violine die zweite ist.

Aber im Ernst: Da gibt es eigentlich keinen wirklichen Unterschied. Es sind beides Violinen. Die Leute, die diese Violinen spielen, sehen halt anders aus (außer es sind Zwillinge), hocken auch auf anderen Plätzen (außer sie sind verwachsen) und spielen auch andere Noten (was aber nicht immer so ist).

Welche Violine wichtiger ist, hängt vom Komponisten ab. Ich bevorzuge nämlich immer die "ersten" Instrumente (da ich auch komponiere). Ich vermute, dass die tatsächlich wichtiger sind, aber das ist eigentlich egal. Immerhin hast du beim Spielen dann nicht soviel zu tun.

     - leonardo8040

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben unterschiedliche Sitzplätze und unterschiedliche Noten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß lediglich, dass die 1. Violine von der Position her wichtiger ist als die 2.

(Zumindest denke ich es mir so, weil sich eine Freundin von mir immer darüber aufregt..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?