Zunächst würde ich einen HNO-Arzt aufsuchen. Wenn medizinisch alles in Ordnung ist, in eine logopädische Praxis gehen. Die kennen sich da aus.

Jetzt “mit Gewalt“ weiter zu singen, wäre völlig kontraproduktiv.

...zur Antwort

Im Theater schaue ich mir keinen Film an - das macht man im Kino. Ich gehe ins Theater, um Konzerte, Opern, Operetten oder Schauspiele zu erleben. Wenn Du mal eine Oper am Fernseher gesehen hast und sie - falls Du Dich dazu aufraffen kannst - auch auf einer Bühne erlebst, spürst Du den Unterschied. Es ist einfach die Atmosphäre, die einen fasziniert und mitreißt. Wahrscheinlich ist das bei den Fußballfans ähnlich, die ziehen doch auch das Live-Erlebnis vor.

Ich befürchte aber, dass Dich generell diese Kultur nicht interessiert.

Mir persönlich graust es allerdings bei dem Gedanken, bekifft im Bett zu liegen und Netflix zu gucken.

...zur Antwort

Ich kann das Programm “GetDataBack“ sehr empfehlen. Es ist allerdings nicht gratis. Gibt aber eine kostenlose Demo.

...zur Antwort

Spontan fällt mir Renate Holm ein. Die war erst Zahnarzthelferin und hat dann privaten Gesangsunterricht genommen. Vom Schlager kam sie zur Klassik und wurde eine der ganz Großen ihres Fachs.

...zur Antwort

Nur eine Frage an Dich. Deinen bislang gestellten Fragen entnehme ich, dass Du vor sechs Jahren 15 warst, ergo jetzt 21 sein wirst. Um welches Lernen handelt es sich denn, Deine Schulzeit hast Du ja wahrscheinlich schon hinter Dir? Im übrigen können die wenigsten “problemfrei“ lernen. Der eine tut sich halt leichter, der andere schwerer. Versuche mal als erstes, Dein Gedächtnis zu verbessern. Zu dem Thema gibt es Bücher wie Sand am Meer. Z.B. Jens Seiler, “Der große Gehirntrainer“.

...zur Antwort

Die Sache mit dem Blitzschlag ist so “überzeugend“ wie der Glaube daran, Du würdest den ganz großen Lottogewinn einheimsen, weil Dein Nachbar gewonnen hat. Nein, da ist nichts dran, das Ziehungsgerät hat kein Gedächtnis, ihm ist es wurst, wer gewinnt. Und der Blitz nimmt keine Rücksicht, wenn er einschlägt, wen er trifft. Jede(r) kann betroffen sein, wenn die physikalischen Parameter stimmen.

...zur Antwort

Also, Modemarke für klassische Musik - braucht das jemand wirklich? Ich kenne den Laden nicht, aber habe mir die Website angesehen. Ich weiß nicht, ob die Artikel von Australien versendet werden, da könnte die Rücksendung, für die der Käufer aufkommen muss, teuer werden (?) Unter diesen Umständen würde ich dort nicht einkaufen, ganz abgesehen von den ökologischen Bedenken bzgl. Klimaschutz. Aber das ist meine subjektive Sicht.

...zur Antwort

Du weißt ja sicher, was die Musikschule spielt. Vielleicht kannst Du Dich im Dankestext darauf beziehen? Oder der Name der Musikschule gibt was her, z.B. “Musikschule Allegro“?

Auf jeden Fall solltest Du die Namen Deiner Lehrer dankend erwähnen, keinesfalls den Direktor vergessen und - schmeichel, schmeichel! - daeauf hinweisen, dass Du ganz tolle Fortschritte gemacht hast. - Ich drücke Dir die Daumen!

...zur Antwort

Ein “weißer Raum“ ist in (vor allem) totalitären Staaten ein Folterinstrument, ein komplett weißer Raum, dem jede Farbe fehlt und der den Gefangenen bis zum Wahnsinn bringen kann. - Hilft das weiter??

...zur Antwort

Prozent = “pro centum“ also “von Hundert“

Was sind dann z.B. 3% von 400?

“Ein “pro centum“ von Hundert sind 1. Von 400 sind es 4. Das dreifache ergibt 12.

Zinsrechnung gründet auf Prozentrechnung, weil die verwendeten Größen meist in % angegeben werden. Zins bedeutet (u.a.) den Zuwachs bzw. den Verlust einer Spareinlage, hat also immer mit Geld zu tun.

Bei 3% Zins wächst ein Betrag B auf (B + B*3/100) , als Beispiel.

...zur Antwort

f(-x)=f(x) bedeutet Achsensymmetrie (bzgl. der y-Achse, klar). Da fällt z.B. jede Parabel darunter, deren Minimum oder Maximum auf der y-Achse liegt, z.B. y=x^2

...zur Antwort

Viele Volkshochschulen bieten Häkelkurse an. Da kommst Du evtl. an eine Dozentin/ einen Dozenten heran, der Dir weiterhelfen kann. Die Gardine sieht super hübsch aus! Viel Erfolg!

...zur Antwort

Das ist ganz bestimmt nicht das richtige Forum für diese komplizierte Frage. Die meisten Fragen hier beschäftigen sich mit den angesagtesten Hits, Videospielen, Beratungen in allen Lebens-/Liebesdingen bzw. Hilfe für Hausaufgaben, zu deren Lösung man sich nicht in der Lage sieht oder schlichtweg zu faul ist. Kurzum, eine Altersgruppe zwischen 12 und 17 oder so

Du wirst bestimmt ein besseres Forum für Deine Frage finden. Viel Glück.

...zur Antwort

Sprich mal mit einem Neurologen, um cerebrale Defekte auszuschließen. Vielleicht ein EEG oder ein MRT in Erwägung ziehen? Ich wünsche Dir gute Besserung.

...zur Antwort

“höchstens ungerade sein“ ist etwas verwirrend. Sie sind entweder gerade oder ungerade. Du meinst wohl die maximal mögliche Zahl von ungeraden Summen...da muss ich mal intensiv nachdenken...

...zur Antwort

Z.B. 1.3

Die Funktionsgleichung = 0 also:

ax² - 4x + 2=0

“Mitternachtsformel“:

X¹/² = (4+/-sqr(16-8a))/2a

sqr steht für Quadratwurzel

Nur eine Lösung gibt es, wenn die Wurzel Null ist. Dann ist a=2

Keine Lösung gibt es, falls unter der Wurzel eine negative Zahl steht, also wenn 16-8a<0

Das bedeutet, wenn 2-a<0 oder einfach:

Keine Lösung, falls a>2

Die anderen Teilaufgaben löse bitte selbst.

...zur Antwort

Anmerkung: Es handelt sich um den “Franck-Hertz-Versuch“. Die Beteiligten waren James Franck und Gustav Hertz.

...zur Antwort