Unterkonstruktion stark genug (French Cleat Wand)?


11.08.2020, 22:17

Ergänzung: Ich habe jetzt für mich einen Kompromiss gefunden: Links, Mitte und Rechts bekommen mittig noch eine Schraube. Rest bleibt wie gehabt. Dann sollte das ganze im Verbund aber auch wirklich bombenfest halten.

 - (Technik, Technologie, Holz)  - (Technik, Technologie, Holz)  - (Technik, Technologie, Holz)

2 Antworten

Also ich sehe da keine Probleme. Ich gebe meine platten einfach auf die Wand geschraubt. Ohne Unterkonstruktion hält Bombe. Solange du da kein Auto dran hängen willst sollte es reichen.

Ansonsten schau Mal bei Michael Truppe aka lets bastel auf YouTube vorbei.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das einzige mit dem ich Probleme hätte ist die Arbeitsplatte. Ich hätte da Probleme drauf zu arbeiten. Wie schnell hast du da einen Splitter in der Hand, auch wenn es jetzt noch glatt ist, nur wenn du dadrauf arbeiten wirst, wirst du das schon merken.

Ich mag die Optik von OSB echt gerne. Ich habe selbst in meinem Arbeitszimmer in der Wohnung einen Schreibtisch mit OSB-Arbeitsplatte und ein IKEA-Expedit-Regal, an welchem ich die Schubladen-Fronten durch selbstgemachte OSB-Fronten ersetzt habe.

Der "Trick" dabei ist eigentlich nur, dass man die Platten ordentlich schleift und dann mindestens 3 satte Schichten Klarlack aufträgt. Dann lösen sich auch keine Splitter mehr aus dem Verbund. Und wichtig ist der Zwischenschliff nach der ersten Schicht Lack. Besonders an den Kanten. Da stellen sich die Fasern nämlich bei Lack auf Wasserbasis nochmal richtig auf.

1
@Phoenix3141

Ja, jeder wie er möchte, aber wie gesagt wäre nichts für mich. Da ich auf meiner Werkbank hin und wieder grobes Material bearbeite und auch schweiße würden schon gewaltige Dellen und Brandblasen entstehen.

0
@Lottl07

Na gut, feuerfest ist das Zeug natürlich nicht. Dafür seh ich Holz aber generell kritisch. ;) Meine Werkstatt ist eine reine Holzwerkstatt.

0
@Phoenix3141

Also meine Werkbank hat zwar einige Brandflecken aber das ist nicht so schlimm. Hin und wieder wird sie leicht abgeschliffen und dann sieht sie gar nicht mehr so schlimm aus.

0
@Lottl07

OSB kostet halt nicht viel. Wenn die Platten mal runter sind, kann ich sie mit relativ wenig Aufwand austauschen. Das sind aufgedoppelte 15er Platten: Also 30 mm insgesamt.

0
@Phoenix3141

Das ist richtig aber man muss sie halt bearbeiten und Multiplex kann man so lassen. Ich habe meine aber mit Schnellschleifgrund überzogen damit sie ein bisschen Schutz gegen Feuchtigkeit hat.

0
@Lottl07

Beides ist sicherlich keine schlechte Lösung. :)

1

Was möchtest Du wissen?