Unsicher bei der fahrt (Fahrschule) was tun?

6 Antworten

Hallo, das ist völlig normal! Ich habe in meine ersten Fahrstd laut vor mir her geredet, wie blöd ich bin und es niemals schaffen werde! Morgen habe ich meine Prüfung! Und in den letzten Fahrstd hab ich gemerkt wie ich von alleine schalte und mein Blick nicht mehr gradeaus ist und ich auch zur Seite gucken kann, als am Anfang :-)) ich hab meinen Fahrlehrer auch 1000 mal gefragt ob ich es jemals schaffen werde :-)) und mittlerweile fühle ich mich beim Autofahren gut :-)) hab jetzt zwar etwas Bammel vor der Prüfung :-) aber im Vergleich von meinen ersten Std und jetzt, hab ich mich entwickelt :-)) und das wirst du auch:-) viel Glück ;-) LG

da hillft nur eins üben üben üben, nur dann wirst du sicherer und ruhiger beim fahren. irgendwann kommts dann von ganz alleine. mach dich nicht selbst nervös, hör auf das was der fahrlehrer sagt, und zweifel nicht an dir. is noch kein meister vom himmel gefallen. manche brauchen eben länger.

Tipps geben kann dir am besten dein Fahrlehrer. Wenn du dir bei irgendwas unsicher bist, frag ihn einfach.

Und natürlich, wir waren alle nicht die besten Autofahrer in den ersten Stunden. Ständig Auto abwürgen und so gehört da einfach dazu, das wird besser ;-)

Wenn man den Roller Führerschein hat muss man dann auch Auto das gleiche machen? (Praxis)?

Wenn man 18 ist und den Auto führerschein machen will muss man dann nur die theorie absolvieren und keine Fahrstunden nehmen?

...zur Frage

Worauf sollte ich bei der 2. Fahrstunde achten damit meine Fahrstunden verkürzt werden?

Kann sehr gut fahren das sagt auch der Fahrlehrer, habe keine Probleme mit dem Schalten, Anfahren usw. ich will aber sowenige Fahrstunden wie möglich haben um den Preis zu senken.

Fahre halt wie die anderen auf der Straße man sieht mir das garnicht an das ich im Fahrschulauto sitze.

Hat einer schon damit erfahrungen gesammelt und kann mit Tipps geben damit ich die Fahrstunden verkürzen kann durch (noch besseres fahren, überreden, usw.).

Mein Kumpel hatte sein Führerschein bei der gleichen Fahrschule gemacht wobei ich gerade dran bin und der brauchte nur 10 Fahrstunden. Mein Fahrlehrer hatte gesagt es kommt drauf an wie ich in den nächsten Stunden so bin und dan werden auch die Fahrstunden verkürzt. Er sagte zu mir so um die 13-15 Fahrstunden sind es im Durchschnitt bei den Fahrschülern.

Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Ich habe zu viele Fahrstunden?

Ich habe jez 31 Fahrstunden und zahle 1600€ mit allem drum und dran , aber mir wurde gesagt dass das zu viele stunden sind und eigentlich weniger nötig sind , der Fahrlehrer meinte auch ich fahre gut und ich muss jetzt noch mal 3 Fahrstunden machen , ist das normal oder will der mich vllt über den Tisch ziehen ?

...zur Frage

Angst auto zu fahren...(fahrschule)

Hallo ihr lieben, im moment ist es so das ich Fahrstunden nehme um auto fahren zu lernen. Leider hatte ich letzte woche im Dunkeln und Regen eine Fahrstunde und die lief richtig schlecht weil alles so schwer zu erkennen war und ich richtig unsicher war...Davor die stunde lief es eigentlich ganz gut und ich hatte mich auch getraut schneller als 30 zu fahren...die letzte fahrstunde nach der Stunde im Regen lief deswegen auch nicht so gut..ich habe mich nicht mehr getraut als 20 zu fahren und ich hatte die ganze zeit über angst was falsch zu machen..Mein fahrlehrer ist richtig nett aber ich weiß nicht was ich gegen diese Fahrangst machen soll. Ich habe angst einen unfall zu bauen oder einfach im falschen moment nicht richtig aufzupassen.... habt ihr irgendwelche ideen wie ich mir die Angst nehmen könnte?

Schonmal danke für alle eure Antworten!

Lg.

...zur Frage

Trotz 80 Fahrstunden kann sie nichts?

Meine Freundin 17 hatte schon über 80 Fahrstunden, was ich und ihre Eltern nicht schlimm finden, doch trotzdem lässt der Fahrlehrer sie nicht in die Prüfung !! Wir waren zu 3. auf dem Verkersübungsplatz, da ist der Vater total ausgeflippt, denn sie hat ständig das Auto abwürgen lassen konnte nicht parken usw. Als wäre es ihre erste Fahrstunde gewesen. Ist sie zu dumm fürs Autofahren ? An der Fahrschule oder Fahrlehrer kann es nicht liegen, denn ihre ältere Schwester hat den Führerschein dort mit nur 20 Fahrstunden geschafft. Was könnte man da tun? Eig MÜSSTE man mind. Nach der 50. Fahrstunde alles so weit können das man in die Prüfung kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?