Ungefähre Endgröße vom Welpe?

 - (Hund, Welpen, mischlingshund)  - (Hund, Welpen, mischlingshund)

4 Antworten

Mit 11 Wochen 40 cm Schulterhöhe? Dann hat er den Aussie ja bald geknackt 😉 Der Ridgeback ist ja auch nicht klein. Vermute mal mindestens Ridgeback eventuell größer. 🤷‍♀️ Vom Aussehen hat er ja auch wenig vom Aussie. Bei der Erziehung unbedingt gut dabei bleiben. Ist ja eine interessante Mischung, die nicht ohne ist. Aber ein hübscher Kerl 😉

Mix Hunde sind immer Überraschungen.

Da kann alles bei raus kommen.

Von der Größe eines Aussies bis hin zur Deutschen Dogge.

Warum man solche vermehrer unterstützt muss man aber nicht verstehen ... vor allem will ich nicht wissen was ein charakterlicher Höllen Hund das mal wird in Kombination von Aussie und Ridgeback...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich besitze selber 6 Hunde.

Das war ein "Upswurf" (die Besitzer hatten das Muttertier unwissend schwanger gekauft) und wir haben auch erst am Abholtag erfahren, das in der Mutter der Ridge mit drin ist.

Nun kann man es auch nicht mehr ändern. Charakterlich haben wir auch unsere Bedenken gehabt..Aber er ist nun da und wird auch nicht mehr abgegeben 🙈 außerdem ist bei uns auch Hundeerfahrung vorhanden..

0
@Jenni626fer

Ich habe hier in der Gegend einen Doggen-Ridgeback-Mix, ein ganz schrecklicher Hund, er inzwischen nur noch mit Auflagen an der Leine gehalten werden darf.er ist

0
@stichelhaar

Ich habe hier in der Gegend einen Doggen-Ridgeback-Mix, ein ganz schrecklicher Hund, er inzwischen nur noch mit Auflagen an der Leine gehalten werden darf.er ist unglaublich aggressiv und baut sich wie ein Testosteron gefütterter Bodybuilding auf. Fast jeder hat negative Erfahrungen mit ihm gemacht. Mein Hund leider auch, wurde als Junghund von ihm ohne jegliche Vorwarnung gebissen und verletzt. Geschützt war meiner im Prinzip nur durch die Unterwolle. Viel hängt sicherlich mit dem völlig uneinsichtigem Halter zusammen, der dieses 65 kg Teil auch noch mit einer flexileine am Fahrrad führt. Dies nur als Rat bei der Erziehung und beim führen dieses Hundes besonders konsequent und vorsichtig zu sein. Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg dabei. Wobei der mix mit dem Australian Shepherd auch nicht so der Renner ist.

s.o.

1

Und dann am besten in der Grösse einer Dogge... dann ist der Höllenhund perfekt...

Viel Spass damit, sowas würd ich im Leben nicht haben wollen. Ich hoffe die Besitzer haben eine menge Hundeerfahrung....
(die hoffnung schwindet bei solchen Fragen...)

3
@Csarasz

Und das willst du wissen? 😄 Wir hatten schon einige Hunde, jedoch keinen Mischling.. Darum die Frage.

Aber sehr nett von dir 🙂

0

Wenn ein welpe schon große Pfoten hat wird er im normalfall auch recht groß. Ich schätze mal das er mindesens eine Schulterhöhe von 50cm erreichen wird

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das mit den Pfoten ist ein Mythos.

Gibt kleine Hunde mit Riesen Tatzen und große mit sehr grazilen

1

Man oh man. Was für ein süßer Welpe. Ich vermute mal 53-60 cm kann natürlich kleiner oder größer werden da er ein Mix ist.

Wie groß ist denn die Mutter?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelange Hundeerfahrung

Was möchtest Du wissen?