Undercut=Lesbisch?


14.09.2020, 15:57

Ich meine übrigens nicht diese Sidecuts wo an der Seite vom Kopf die Haare abrasiert werden ,sondern das wo hinten zum nacken hin rasiert wird und was man dann nur im Zopf/Dutt sieht :)

17 Antworten

Dann mach es doch ich bin Biologisch ein Mann und ich hab lange Haare schminke mich und trage Röcke und Kleid juckt mich nicht was andere darüber denken Hauptsache es gefällt dir und du bist damit glücklich mir wird ständig unterstellt das ich Schwul bin aber beweisen kann das niemand weil es nicht stimmt Lg

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es ist sehr schade, dass diese 14-jährige Jungs einen Undercut gleich mit Homosexualität assoziiert werden muss. Das wird sich aber ändern, Jungs werden auch irgendwann reifer... Jedenfalls, ich finde undercuts super schön!! Lass dir gerne so eine Frisur schneiden, wenn es dir gefällt. Und wenn es dir steht, werden die Jungs schon still sein ;D

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein und vom Aussehen auf die Orientierung zu schließen ist völliger Unfug. Mach es wenn es Dir gefällt und ignoriere irgendwelche Sprüche von unreifen, pubertierenden Jungs.

Ich verbinde mit einem Undercut eher Metal oder Goth, nur weil einige homosexuelle Frauen es tragen, heißt es noch lange nicht, dass alle Frauen nen Undercut haben automatisch lesbisch sind. Und im Sinne der besten Band der Welt: LASSE REDEN!

Ich spiele selbst mit dem Gedanken mir einen schneiden zu lassen, als hetero Mann, aber eben Metalhead!

Ich assoziere das nicht mit lebisch. Aber ich bin auch nicht mehr in der Schule ;.)

Ich habe gerade mal nach "undercut frisur" gegoogelt. Da tauchten exterm mehr Männer als Frauen auf. Daher dann wahrscheinlich auch die Assoziation. Wenns halt eher eine Männer-Frisur ist ist es ja so schön einfach dann gleich auf lesbisch zu schließen.

Was möchtest Du wissen?