Es ist dein Körper und dein e Entscheidung ob du rasiert oder unrasiert bist. Was andere machen spielt keine Rolle, da es dir gefallen muss. Wenn andere von einer Brücke springen , dann machst du das doch auch nicht. Intimrasur ist eine Einstellung zum Körper oder ein Modetrend. Es ist aber sehr wichtig das du zu deiner Einstellung stehst und dich auch so wohl fühlst. Nicht das duschen mit deiner Mannschaft ist dein Problem, sondern deine Frage. Ich selber stehe zur Intimrasur egal wo oder wann z.B. Sport, FKK, Sauna ,Sonnenbaden oder auch Arztbesuche usw. Viele schämen sich nur oder haben Angst davor das es gesehen wird das eine Intimrasur vorliegt. Das kann ein Grund dafür sein, dass Intimrasur immer noch ein wenig ängstlich aufgenommen wird.

...zur Antwort

Jedes Blatt hat zwei Seiten. deine Mutter will dir bestimmt nicht schaden und hat eigene Vorstellungen von Moral, Anstand und Mode. Das betrifft auch den Körper, damit meine ich Intimrasur. Bestimmt hat deine Mutter Gründe warum ein Verbot ausgesprochen wurde. Die zweite Seite ist deine Vorstellung und dein Wunsch zur Intimrasur. Ich verstehe dein verlangen und Wunsch im Intimbereich rasiert zu sein. Die Gründe können verschiedener Natur sein. Ferner was dir deine Mutter heute nicht erlaubt, kannst du in einigen Jahren selber frei Bestimmen. Ich würde ein Gespräch mit deiner Mutter suchen. Dann tauscht euch aus, höre zu warum deine Mutter nein sagt und erkläre dien Vorstellung und Wünsche. Erkläre deiner Mutter das Intimrasur ganz natürlich ist, nichts Nuttiges oder unnatürliches. Versuche ein Vergleich das du dich rasierst und es dein Körper ist. Ich selber hatte nie das Problem das meine Mutter mir was vorgeschrieben hat ab ein gewissen Alter.

...zur Antwort

Die Frage ist nicht was soll ich machen, sondern was will ich und was gefällt dir. Ein andere Frage ist, was gefällt oder wünscht sich dein Freund. Wenn du es wissen willst dann rede und frag dein Freund. Oder besser mach den Versuch und stell es fest indem du dich rasierst. Dann wirst du es merken ob du alles Richtig gemacht hast. Aber ganz wichtig ist dir muss es auch ohne Haare, glatt im Intimbereich gefallen.

...zur Antwort

Ja das ist halt so und viele haben beim ersten String das gleiche Problem. Ich habe das Problem so nicht erlebt, da es mir nichts ausgemacht hat. String ist nicht gleich String. Versuch es mit verschiedenen Strings, die anders geschnitten sind.

...zur Antwort

Intimrasur ist keine Frage des Alters, sondern eine der Einstellungssache. Es muss dir gefallen und darf nie aus Zwang oder Gruppendruck erfolgen. Natürlich ist auch die Neugier dabei ein Punkt der beachtet werden muss. Wann du Interesse an einer Intimrasur hast, dann probier es aus. Gefällt es dir und du willst es, bleibe dabei. Das erste gemeinsame Duschen in der Schule , egal es ist doch dein Körper. Und das deine Eltern es sehen und es für unschön halten, dann rede mit deinen Eltern. Ich finde Intimrasur ist eine Einstellung und nicht mehr oder weniger.

...zur Antwort

Unterwäsche ist eine Einstellung und was gefällt mir. Deine Mutter muss deine Unterwäsche waschen und erfährt daher auch was du trägst. Rede mit deiner Mutter und sage was dir gefällt und du gerne tragen willst. Egal ob String oder Kinderwäsche es muss dir gefallen und zu dir passen. Ferner muss du wissen ein String ist eine normale Sache und den dürfen alle in einer Umkleidekabine ( Schule, Sport ) sehen. Rede mit deiner Mutter und erkläre deine Vorstellungen zur Unterwäsche-

...zur Antwort
alles weg

Was gefällt oder was will ich kann sich ändern, das ist bei dir der Fall. Ich habe mich für alles weg entschieden, da ich es so am schönsten finde. Ich muss dazu sagen das es meine Meinung ist und die Meinung der Anderen auch gut verstehe. Viele rasieren sich aus Mode ich habe es aus Überzeugung gemacht. Ich bin am gesamten Körper gelasert, ein Schritt für immer. Aber das muss reichlich überlegt sein, denn wenn die Mode sich ändert, bleibt meine Einstellung und Überzeugung. Die Probleme was ist für dich das Beste ist verstehe ich sehr gut. Daher mach immer das, was dir gerade gefällt und du bist immer gut beraten.

...zur Antwort

Da die Haare wachsen bleibt dir nichts anderes als dich fast jeden Tag zu rasieren. Das nervt und ist nicht das Gelbe vom Ei. Es gibt daher zwei Möglichkeiten du machst Waxing und das hält länger vor bis sich wieder Stoppeln bilden. Oder du lässt dich Lasern . Doch ab muss du die Kosten beachten und das es halt für immer ist. Ich habe mich Lasern lassen und bereue es nicht, immer glatte gepflegt Haut. Ferner beachte das es da kein zurück gibt und kein Modetrend ist.

...zur Antwort