und "verbleibe mit freundlichen Grüßen" (ist das eine höfliche Abschiedsformel)?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich verbleibe mit freundlichem Gruß ...

Find ich gut, schreib ich auch manchmal drunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine sehr höfliche Art, einen Brief zu beenden. Klingt komisch, ist aber wahrscheinlich darauf bedacht, so höflich wie möglich zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst würde ich sagen ,"höflich".

Genervt oder nicht, würde sich mir nur aus dem vorhergehenden Text erschließen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Formulierung

"verbleibe mit freundlichen Grüßen" oder auch "mit freundlichem Gruß"

ist:

° absolut höflich und korrekt ... ;)

aber nicht mehr ganz zeitgemäß und wird in E-Mails (so ferne diese nicht "hochoffiziell" sind, kaum verwendet. Und das dürfte auch der Grund dafür sein, dass du diese Art - ein Schreiben höflich und freundlich zu beschließen - nicht kennst.

Und ... wenn du dem Schreiber antwortest, kannst du entweder dieselbe Grußformel benutzten

oder ... du kannst deine eigene anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dieses "verbleiben" ist veraltet. Es reicht völlig wenn Du

Mit freundlichem Gruß

oder

Mit freundlichen Grüßen

schreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine normale Abschiedsformel... aber korrekt wäre "...mit freundlichem Gruß"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon2
17.02.2016, 10:31

Das ist Singular. Der Plural - wie in der Frage - ist gleichermaßen richtig und üblich.

0

das ist zwar gelegentlich in briefen auf papier noch gebräuchlich, aber in einer email sollte man diesen gedrechselten stil aus der anfangszeit des 20. jahrhundert nicht mehr benutzen. das einefache MfG reicht doch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoentgenXRay
17.02.2016, 10:35

Dss ist ein no-go im Geschäfts

0

Es klingt freundlich und höflich.

Nur "mit vorzüglicher Hochachtung" solltest du nicht schreiben, das würde nach "leck mich.." klingen. :-D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du so schreiben:

... verbleibe

mit freundlichen Grüßen... oder mit freundlichem Gruß

Das klingt überhaupt nicht genervt, sondern ist eine höfliche, allerdings etwas veraltete Form, einen Brief zu beenden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist m. E. eine höfliche Formulierung. Sie passt, wenn man sich auf einer sachlichen Ebene kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oder verbleibe 

Hochachtungsvoll (alt) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur veraltet. Mach einfach einen Punkt und danach

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine höfliche und übliche  Abschiedsformel für geschäftliche, förmliche Briefe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?