Umweltplakette 4(Grün) aber Schadstoffklasse Euro 2?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Welches Fahrzeug mit welchen Emissionsdaten welche Plakette bekommt, wird für in Deutschland zugelassene Fahrzeuge 

über die Typenschlüsselnummer und für außerhalb Deutschlands zugelassene Fahrzeuge über das Baujahr und die EURO-Klasse festgelegt.

Dieselfahrzeuge, denen auf Grund einer EURO 3 Klasse nur eine gelbe Umwelt-Plakette zugeteilt werden würde, können mit dem Nachweis eines eingebauten Partikelfilters dennoch eine grüne EURO 4 Plakette erhalten.

Aufgrund einer Änderung der Feinstaubverordnung, welche zum 03.12.2007 in Kraft getreten war, können auch Benzin-Fahrzeuge mit älteren Katalysatoren (G-Kat) der EURO 1 Klasse eine grüne Umwelt-Plakette erhalten 

sowie Diesel-Fahrzeuge der EURO 1, 2 und 3 Klasse, wenn diese einenDieselpartikelfilter nachgerüstet haben und damit die Werte der EURO 4 Norm erfüllen.

Alle Benziner mit KAT bekommen eine grüne 4. Das hat nichts mit Euro 1-2-3-4-5-6 zu tun.

Tja Benziner dürfen das!

Was möchtest Du wissen?