Bevor du irgendetwas mit dem Küchenverkäufer regelst, solltest du mal mit dem Vermieter ein Gespräch geführt haben. Den kennst du noch nicht mal. Nachmietersuche ist ein Kapitel für sich und hat überhaupt keine Bedeutung hinsichtlich der Wohnungsübernahme. Ausserdem sind 5.500 für eine alte "no name" Küche eine Witzvorstellung.

PS: Küchenvertrag erst unterschreiben wenn du auch den Mietvertrag unterschrieben hast.

...zur Antwort

Diese Frage kann dir nur einer ernsthaft und seriös beantworten der die Verträge auch kennt. das ist hier nicht der Fall. Also ab zu einem Anwalt bevor es noch teurer wird, also Ämter darauf aufmerksam werden.

...zur Antwort

Wenn ich das so richtig verfolge, gibt es da bundesweit doch einige Unterschiede. Im Süden fallen die "überteuerten" Preise schnell. die Immos werden aber dennoch für einen guten Preis verkauft. Hier im Norden fällt das nicht so ins Gewicht. Hier sehe ich keinen Preisverfall.

Ich habe im Dezember 22 für eine vergleichbare Wohnung nicht weniger bezahlt als 21. War auch im gleichen Haus nur eine Etage höher.

...zur Antwort

Wieso pauschalisierst du immer alles so. Meine Kinder hatten auch mit unter 30 schon eine eigene Immobilie und zusätzlich noch eine die vermietet wurde.

Wieso gehst du immer gleich von Häuser aus. Viele junge Leute fangen mit einer kleinen ETW an. Wieso rechnest du immer gleich mit 600.000+. Es gibt auch sehr gute Häuser für 300-400.000 Euro. Man muss halt suchen und dann findet man auch.

Wer sich mit 4.000 Netto keine Immobilie leisten kann, hat schon einiges im Leben falsch gemacht. Mit 23 sollte deine Tochter eigentlich auch schon etwas weiter sein. Ich glaube aber du lässt sie gar nicht selbstständig werden und bestimmst alles in ihrem Leben. Sie traut sich nicht zu widersprechen.

...zur Antwort
Kiel

Als Kieler empfehle ich dir natürlich Kiel. Aber Hamburg ist auch ok. Stelle dir das aber alles nicht zu einfach vor. Du brauchst auch Arbeit und Wohnung. Beides kann viel Zeit in Anspruch nehmen.

...zur Antwort

Wenn du im April den F-Schein haben willst, dann musst du dich jetzt ran halten. Wird aber nicht klappen. Aber natürlich jetzt bei der F-Schule anmelden. Den Rest machen die doch eigentlich für dich. Suche dir eine F-Schule in der du auch gleich Praxisfahrten machst und nicht warten musst bis du die Theorieprüfung bestanden hast. Das ist aus meiner Sicht Abzocke.

...zur Antwort

Die Pfändungsgrenze ist ja genau dafür gedacht, dass der Mieter die Miete auch bei Zahlungsschwierigkeiten zahlen kann. Bei 1.400 kann er durchaus 600 zahlen. Du bringst da etwas durch einander.

Zahlt er nicht, kannst du nach zwei nicht gezahlten Mieten fristlos kündigen. Als Sicherheit hast du die Kaution.

...zur Antwort

Was und wie steht es denn in deinem Mietvertrag ?

Hast du die Wohnung damals renoviert übernommen, musst du sie auch renoviert wieder zurück geben.

...zur Antwort

Er muss nicht warten. Du kannst aber vorher mal anrufen und Bescheid sagen. dann wird sich auch ein späterer Weg finden.

...zur Antwort

Was da sinnvoll ist oder nicht, kann man anhand der paar Zahlen nicht ernsthaft sagen. Auf den ersten Blick würde ich die Restrate zahlen und das Auto behalten. Zudem fällt ein Teileinkommen weg. Das ist auch noch zu berücksichtigen.

...zur Antwort

"ein Haus" kann 100.000 / 300.000 / 500.000 und mehr kosten. Du kannst 10.000 / 30.000 / 50.000 und mehr Eigenkapital haben. Wie viel Netto-Einkommen musst du nun haben ? Das ist natürlich sehr unterschiedlich. Was geht ausserdem noch runter vom Netto ? Nebenkosten, Heizung, Strom, Kfz, Versicherungen, Lebensmittel. Was hast du dann noch wirklich Netto-Netto übrig ?

Mal ganz grob gerechnet. 100.000 Kreditsummer machen z.Zt. eine monatliche Belastung von ca. 430,- Euro.

den Rest musst du nun mal selbst für dich rechnen.

...zur Antwort
Nein

120 spart sicher ein bisschen CO2, aber deshalb muss ich doch nicht gleich den ÖPNV nutzen. Ich glaube, du hast die "Berechnung" nicht ganz richtig verstanden.

...zur Antwort

Wenn der Verkäufer davon wusste, muss er das mitteilen. Das die Erben es wussten muss ja nun mal nicht wirklich so sein. Da musst du schon knallharte Beweise vorlegen können.

...zur Antwort