Um welche Gesteine handelt es sich hier (aus den Alpen/Österreich)?

1) Dunkler Stein mit kleinen Roststellen und Silberglanz - (Freizeit, Natur, Wissenschaft) 2) Dieser hat grüne Stellen, Silberglanz und ist bröckelig - (Freizeit, Natur, Wissenschaft) 3) Dieser hat grüne Stellen, Silberglanz und ist bröckelig - (Freizeit, Natur, Wissenschaft) 4) Dieser ist im gesamten grünlich und ist bröckelig/blättrig - (Freizeit, Natur, Wissenschaft) 5) Dieser hat starke Roststellen und Silberglanz - (Freizeit, Natur, Wissenschaft)

2 Antworten

Das sieht aus wie Granit oder Basalt, aber ich bin mir nicht sicher.

Brüchig ist meist Schiefer. Rost deutet auf Eisen hin.

Du kannst zu einem Mineralogen gehen. Manchmal wissen aber auch Goldschmiede und Juweliere etwas mehr.

Bild 1 und 5 zeigen verwitterte plutonitische Gesteine. Fotos 2 und 3 zeigen schmale Aktinolith-Kristalle (dunkelgrün) in einem metamorphen Gestein. Gestein auf Foto 4 kann man nach dem Bild allein nicht zuordnen.

Was möchtest Du wissen?