Übertakten des PCs dauert zu lange (2h+)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Automatische Übertaktung ist anscheinend fehlgeschlagen. Starte den PC neu. Am besten Kaltstart, also einmal komplett vom Strom trennen und nach 10 Sekunden wieder einschalten. 

Bekommst du dann noch immer kein Bild, muss das Bios resettet werden. Entweder nach Anleitung im Handbuch oder in dem die Batterie auf dem Mainboard entfernt und dann wieder eingesetzt wird.

Die nächsten Versuche dann bitte nicht der Software überlassen sondern selbst Hand anlegen. Das ist gar nicht so kompliziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Animehunter98
19.06.2017, 20:19

Kannst du mir dabei vllt helfen. Oder wo finde ich einen Guide wie hoch ich frequenz und Spannung einstellen soll? Das hängt ja alles von vielen Sache ab

0

Warum willst du die CPU überhaupt übertakten?
Deine 1060 wird bei Spielen nicht abgebremst und wenn du wirklich mehr CPU Leistung brauchst, solltest du dir eine bessere CPU kaufen.
Im übrigen gibt es genug Tutorials auf Youtube die du dir ansehen kannst. So etwas über GuteFrage zu machen ist ziemlicher Unsinn, da man (ich zumindest) selber davor sitzen muss um wirklich vernünftige Ratschläge zu geben.

Sicher geht es auch mit vielen Fragen, Gegenfragen, Bilder etc, dann wird es aber eher ein Rate-spiel als eine Beratung.

Verstehe mich nicht falsch, ich finde es gut, wenn Leute sich hin setzten und
etwas neues ausprobieren/lernen. Dann fange aber bitte nicht mitten drin
mit irgendwelchen Algorithmen an, die kein Mensch kennt oder mit viel zu
allgemeine Fragen. Beschäftige dich ein bisschen mit dem Thema und wenn
du nicht auf den Kopf gefallen bist, kennst du dich nach einem
Wochenende soweit aus, das du selbst einigermaßen sicher weißt was du
tust oder gezielte Fragen stellen kannst, bei denen dir dann geholfen
werden kann. So kommt hier nur Mist raus.

Soweit von mir. Schönen Gruß,
Neweage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dein Bios reseten

Bios battery raus nehmen warten und wieder einsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neweage
19.06.2017, 20:04

Erstmal ist das keine BIOS Batterie sondern eine CMOS Batterie und zweitens wäre es ganz schön, wenn du zu deiner Antwort schreiben würdest, warum er dies und jenes tun sollte.

0

Was möchtest Du wissen?