Übers HDMI kabel fließt starker Strom

da überall fließt strom - (Technik, Strom, HDMI)

6 Antworten

Wie kommst Du auf die Idee, dass starker Strom fließt? Hast du das nachgemessen oder hast du einen gewischt bekommen beim Einstecken? Im letzeren Fall: Dein Fernseher und dein Gerät (z.B. Blueray oder Computer) werden nicht über den selben Stromkreis versorgt. Dein Fernseher steckt in der Steckdose an der Wand, das andere Gerät z.B. an der gegenüberliegenden Wand? Dann ist das normal, denn das Null-Potenzial der Steckdosen ist dann nicht das selbe, die Potenziale werden dann übers HDMI-kabel ausgeglichen. Das sollte kein problem sein, ist aber unschön. Daher am besten die Geräte über eine gemeinsame Steckdosenleiste betreiben. Wäre der Anschluss zum Fernseher analog, so hättest du die klassische Brummschleife durch diese Verkabelung, bei digitalen Signalen funzt das wohl... Aber die Geräte werden schon belastet ...

Ja das Hdmi Kabel überträgt etwa 5 Volt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was heißt denn für Dich "starker Strom"? Es muss natürlich irgendein Strom durch das Kabel fließen, sonst würde es ja nicht funktionieren.

Was möchtest Du wissen?