Übelkeit wegen Aufregung/Nervosität vor Date. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hehe, mach dir keine Sorge, du wirst nicht erbrechen! Es ist nicht schlimm, wenn du aufgeregt bist, allerdings ist es weniger schön, wenn du beim date dann verklemmt aufgeregt bist ^^ deshalb solltest du dich bald auch beruhigen. du musst dann einfach locker sein, du kannst nichts falsches machen, das ist ein date, kein staatsexamen :P ein date ist eine lockere sache, bei der man einfach spass haben soll! Verhalte dich sls würdest du mit deiner besten freundin irgendwo hingehen, da bst du doch auch nicht nervös und hast total viel spass! Ein date ist doch ähnlich, ihr unternehmt was, lernt euch besser kennen, falls ihr euch nicht so lange kennt. Nur mit deiner besten freundin kommst du nicht zusammen :DD das ist der markante unterschied xD

Am besten ist es du Atmest einfach einmal Tief durch und wenn du dann bei dem Date bist und dir der Typ, den du höchstwahrscheinlich magst, gegenüber steht dann regelt sich alles von selber. Versuche dich einfach nicht zu verstellen und beschäftige dich bis zum Date mit anderen Sachen nur nicht an das Date denken. Ich mach das auch immer wenn ich Nervös bin. Bei mir hilft es immer und wenn es überhaupt nicht funktioniert dann ruf doch mal ne Freundin an mit der du darüber reden kannst oder auch über andere Themen reden kannst.

du erbrichst dich schon nicht :) zieh dir etwas an in dem du dich wohl fühlst ! Anshiendend mag dich der typ sonst hätte er dich nicht nach einem date gefragt also entspanne dich und kurz bevor ihr euch seht atmest du ein paar mal ein und aus (das hilft wirklich) und hab spaß :)

Was möchtest Du wissen?